Ihr individuelles Produkt wird geladen.

 
 
02159 696400
Showroom Gießen
 
06409 66190
 
030 896778790
Office Bonn
 
0228 97459990
Office Bremen
 
0421 23849683
 
0351 31649826
 
069 257378642
Office Hannover
 
0511 27195788
 
040 306988013
Office Karlsruhe
 
0721 60543968
Office Köln
 
0221 16256840
 
089 121402386
 
0711 20529435
Office Ulm
 
0731 93129910
 
+41 435000361
Flagge ÖsterreichOffice Österreich
 
+43 720115388
Flagge AmsterdamOffice Amsterdam
 
+31 202410220
Flagge UtrechtOffice Utrecht
 
+31 308080030

Inwerk Standorte

Unsere Büromöbel-Fachberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Fragen Sie uns zu: Angeboten, Produkten, Lieferterminen, Planungen, Besuche, etc.

Wir sind Mo - Fr, 8 - 18 Uhr telefonisch erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Zum Kontaktformular

02159 696400 (Showroom Düsseldorf)

Angebot nur für Gewerbe**

Search

Kategorie

Metallregale

Beliebteste Artikel



Metallregale


Die Metallregale im Sortiment von Inwerk sind stark beanspruchbar und im Falle härterer Anforderungen ihren Pendants aus Holz klar überlegen. Metallregale haben die Aufgabe, schwere und schwerste Lasten zu tragen. Im Extremfall kann die Fachlast, d. h. die Belastung für das einzelne Regalfach, über 300 Kilogramm betragen, wenn die Last gleichmäßig verteilt ist. Das entscheidende Maß, das die maximale Belastbarkeit eines Regals insgesamt definiert, ist jedoch die so genannte Feldlast. In der Praxis gilt es für den Anwender darauf zu achten, dass die Summe der einzelnen Fachlasten die zulässige Feldlast nicht überschreiten darf. Zu beachten ist ferner, dass Regale mit einem Höhen/Tiefenverhältnis > 5:1 gegen Kippen gesichert werden müssen, in der Regel durch die Fixierung an Wand und/oder Boden.

Schwerlastregale im Sortiment von Inwerk bieten als ‚Schwerstarbeiter‘ eine Feldlast von 1,5 Tonnen und mehr. Das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit bestätigt ihre zuverlässige Funktionalität. Teil- bzw. vollverzinkt (letzteres vor allem für den Einsatz in Feuchträumen) sind die Metallregale gegen Korrosion geschützt und damit für eine lange Nutzungsdauer gerüstet.

Metallregale für Werkstatt, Lager, Archiv und Büro

Metallregale kommen in unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz. In Werkstätten, Lagern und Archiven, aber auch in Büros dienen Regale aus Metall der Aufbewahrung meist schwergewichtiger Arbeits- und Verbrauchsmittel.
Metallregale für Werkstatt und Lager erfahren häufig eine ‚rauere‘ Behandlung. Sie sind daher besonders stabil konzipiert und besitzen meist verzinkte Fachböden. Die Regale sind als Steckregal oder als Schraubsystem wählbar und lassen sich in kürzester Zeit zusammenbauen, jederzeit mit einem Anbauregal erweitern — oder auch zurückbauen. Flexibel ermöglichen sie die Anpassung an räumliche Gegebenheiten und dadurch die effiziente Nutzung der verfügbaren Flächen.

Metallregale für Archiv und Büro werden in der Regel nicht ganz so stark belastet wie die Regale für Werkstatt und Lager, besitzen aber dennoch ebenfalls eine hohe Stabilität. Mitten im Raum aufgestellt sind sie von beiden Seiten beschickbar, wobei ein Mittelanschlag ein Durchrutschen von Ordnern, Büchern und anderen Dokumenten verhindert.

Metallregale günstig online kaufen bei Inwerk

In allen Größen, Konfigurationen und in vielen Farben sind bei Inwerk Metallregale zu vergleichbar günstigen Preisen online erhältlich, mit und ohne Rückwand. Die so stabilen wie robusten Regale führender deutscher Hersteller garantieren eine sehr lange Nutzungsdauer und erweisen sich damit als besonders wirtschaftliche Investition.

Die unkomplizierte Konstruktion von schraubenlosen Stecksystemen wiederum gewährleistet, dass auch Laien der Zusammenbau mühelos gelingt, so dass Montagekosten eingespart werden können. Das bedeutet ferner, dass die Metallregale von Inwerk binnen kürzester Zeit für den Einsatz bereitstehen.

Metallregale für den individuellen Einsatz in Bibliotheken, als Postverteiler etc.

Dickleibige Bücher haben ihr Gewicht. Daher setzen viele Bibliotheken bevorzugt Metallregale ein, die auch langfristig nicht ‚in die Knie gehen‘. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sich Metallregale nach individuellem Bedarf nachträglich umbauen lassen: Ein Steckregal oder ein Schraubregal kann jederzeit durch ein Anbauregal erweitert werden und bleibt doch ein Möbel aus einem Guss. Gerade das gehört in Bibliotheken, deren Bücherbestand naturgemäß immer weiterwächst, zur routinemäßigen Praxis.

In Unternehmen, Behörden, Schulen, Hochschulen und in unterschiedlichsten Organisationen dienen Metallregale als Verteilstation für Briefe, Formulare und sonstige Dokumente. So genannte Postverteilerregale, die auch als Fächerregale oder Ordnungsregale bezeichnet werden, enthalten zahlreiche Kleingefache, die mit Namensschildern versehen personell zugeordnet werden können. Daneben gibt es Kombinationsmodelle, die neben den Kleingefachen zusätzlich einen abschließbaren Stauraum besitzen.

Eine weitere Spezialanwendung von Metallregalen sind Prospektregale mit schrägen Fachböden, die man häufig in aller Öffentlichkeit antrifft: Einen festem Standort haben Prospektregale in Empfangsbereichen und auf Fluren mit Publikumsverkehr; im mobilen Einsatz dienen sie auf Messen, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen der Besucherinformation.

Back to Top