Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und helfen Sie uns, Ihr Einkaufserlebnis noch besser zu machen: Zur Umfrage
von bis
von bis
von bis
von bis
von bis
Für Ihre Auswahl haben wir noch keine Produkte in unserem Online-Sortiment. Wir suchen gerne für Sie Ihr Wunschprodukt, rufen Sie uns an +49 2159 696400

Garderobenständer

Platz für mehr - Moderne Garderobenständer für einen gelungenen ersten Eindruck

Die Garderobe ist (vergleichbar mit einer Empfangstheke) eine Art Visitenkarte des Unternehmens und sorgt für einen strukturierten und aufgeräumten Empfangsbereich. Garderobenständer übernehmen die Funktionen einer Garderobe, wenn größere und starre (beispielsweise Garderobenschrank) oder an einer Wand fixierte Möbel nicht gewünscht oder realisierbar sind. Oftmals findet hier für einen Kunden beim Ablegen der Jacke oder des Mantels der erste Kontakt mit Ihrem Unternehmen statt. Ein Garderobenständer sollte dabei längst nicht nur ein reines Funktionsobjekt sein, sondern positiv zur räumlichen Atmosphäre beitragen. Wirkt er attraktiv und sympathisch, gewinnen Ihre Besucher einen positiven ersten Eindruck.

Garderobenständer: Flexibel positionierbar, funktional und optisch überzeugend

Mit einem Garderobenständer nutzen Sie Ihr bestehendes Platzangebot im Eingangsbereich bestmöglich aus. Steht nicht ausreichend Raum für ausladende Wandgarderoben oder Garderobenschränke zur Verfügung oder wird eine bewegliche Lösung gewünscht, ist er das Möbelstück der Wahl.

Im Gegensatz zu einer Wandgarderobe ist ein Garderobenständer nicht an einer Wand befestigt, sondern freistehend und somit flexibel positionierbar. Er bietet Ihren Kunden die Möglichkeit, sich ihrer Jacken und Mäntel zu entledigen und diese sicher und geordnet aufzubewahren. Ein Garderobenständer ist somit oft die erste Anlaufstelle in Ihren Räumlichkeiten. Ihnen steht eine breite Wahl verschiedener Garderobenständer zur Auswahl, eher positionstreue mit starrem Fuß oder leichter verschiebbar auf stabilen Rollen. Alle Modelle sind durch einen schweren Fuß aus Stahl, Gusseisen oder einer zusätzlichen Füllung mit Beton durch einen niedrigen Schwerpunkt sehr standsicher.

Garderobenständer besitzen als frei stehende Möbel ein, zwei oder je nach Model auch mehrere Tragrohre. Bei einigen Modellen befinden sich an der Spitze oder entlang des/der Tragrohre Haken oder Knäufe, um Kleidungsstücke aufzunehmen. Modelle mit zwei oder mehreren Tragrohren werden in der Regel durch eine Querstange verbunden, die als Kleiderstange fungiert. An ihr stehen Haken, Bügel oder eine Mischung aus beiden zur Verfügung. Einige Modelle besitzen zusätzlich einen integrierten Regenschirmständer, was vor allem bei nassem Wetter von Vorteil ist: Kunden können ihre Schirme sicher verstauen und Ihr Büro bleibt trocken und sauber.

Garderobenständer aus Stahl oder Aluminium: kreativ, massiv und flexibel

Das Programm von Inwerk umfasst viele Modelle von Garderobenständern in unterschiedlichen Größen, Materialien und Designs. Ein sehr vielseitiges Material ist Stahl. Es ist umweltschonend da recyclebar, massiv und stabil aber gleichzeitig auch filigran. Durch seine Stabilität und Vielfalt an Formen sind gleichzeitig sehr detaillierte Designs möglich. Eine Oberfläche aus Stahl ist sehr widerstandsfähig, robust und kann beispielsweise durch eine Pulverbeschichtung in verschiedensten Farbausführungen gewählt werden. Aufgrund seines höheren Materialgewichts sind Garderobenständer aus Stahl von sich aus sehr kippsicher. Andere Modelle bestehen aus Aluminium oder kombinieren mehrere Materialien miteinander. Oft besteht der Rahmen aus solidem Stahl, während Haken oder Einlegeböden aus Kunststoff oder Sicherheitsglas gefertigt sind.

Inwerk bietet Ihnen die Garderobenmodelle renommierter internationaler Designer. Die Garderobenständer überzeugen durch vielfältige Konstruktionen in klassischer und in exklusiver Kreation, in unterschiedlichsten Größen und Farben. Ebenso vielfältig sind die gewählten Materialien – Metalle, Holz und Kunststoffe.

Platz für mehr - Moderne Garderobenständer für einen gelungenen ersten Eindruck Die Garderobe ist (vergleichbar mit einer Empfangstheke ) eine Art Visitenkarte des Unternehmens und sorgt für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Garderobenständer

Platz für mehr - Moderne Garderobenständer für einen gelungenen ersten Eindruck

Die Garderobe ist (vergleichbar mit einer Empfangstheke) eine Art Visitenkarte des Unternehmens und sorgt für einen strukturierten und aufgeräumten Empfangsbereich. Garderobenständer übernehmen die Funktionen einer Garderobe, wenn größere und starre (beispielsweise Garderobenschrank) oder an einer Wand fixierte Möbel nicht gewünscht oder realisierbar sind. Oftmals findet hier für einen Kunden beim Ablegen der Jacke oder des Mantels der erste Kontakt mit Ihrem Unternehmen statt. Ein Garderobenständer sollte dabei längst nicht nur ein reines Funktionsobjekt sein, sondern positiv zur räumlichen Atmosphäre beitragen. Wirkt er attraktiv und sympathisch, gewinnen Ihre Besucher einen positiven ersten Eindruck.

Garderobenständer: Flexibel positionierbar, funktional und optisch überzeugend

Mit einem Garderobenständer nutzen Sie Ihr bestehendes Platzangebot im Eingangsbereich bestmöglich aus. Steht nicht ausreichend Raum für ausladende Wandgarderoben oder Garderobenschränke zur Verfügung oder wird eine bewegliche Lösung gewünscht, ist er das Möbelstück der Wahl.

Im Gegensatz zu einer Wandgarderobe ist ein Garderobenständer nicht an einer Wand befestigt, sondern freistehend und somit flexibel positionierbar. Er bietet Ihren Kunden die Möglichkeit, sich ihrer Jacken und Mäntel zu entledigen und diese sicher und geordnet aufzubewahren. Ein Garderobenständer ist somit oft die erste Anlaufstelle in Ihren Räumlichkeiten. Ihnen steht eine breite Wahl verschiedener Garderobenständer zur Auswahl, eher positionstreue mit starrem Fuß oder leichter verschiebbar auf stabilen Rollen. Alle Modelle sind durch einen schweren Fuß aus Stahl, Gusseisen oder einer zusätzlichen Füllung mit Beton durch einen niedrigen Schwerpunkt sehr standsicher.

Garderobenständer besitzen als frei stehende Möbel ein, zwei oder je nach Model auch mehrere Tragrohre. Bei einigen Modellen befinden sich an der Spitze oder entlang des/der Tragrohre Haken oder Knäufe, um Kleidungsstücke aufzunehmen. Modelle mit zwei oder mehreren Tragrohren werden in der Regel durch eine Querstange verbunden, die als Kleiderstange fungiert. An ihr stehen Haken, Bügel oder eine Mischung aus beiden zur Verfügung. Einige Modelle besitzen zusätzlich einen integrierten Regenschirmständer, was vor allem bei nassem Wetter von Vorteil ist: Kunden können ihre Schirme sicher verstauen und Ihr Büro bleibt trocken und sauber.

Garderobenständer aus Stahl oder Aluminium: kreativ, massiv und flexibel

Das Programm von Inwerk umfasst viele Modelle von Garderobenständern in unterschiedlichen Größen, Materialien und Designs. Ein sehr vielseitiges Material ist Stahl. Es ist umweltschonend da recyclebar, massiv und stabil aber gleichzeitig auch filigran. Durch seine Stabilität und Vielfalt an Formen sind gleichzeitig sehr detaillierte Designs möglich. Eine Oberfläche aus Stahl ist sehr widerstandsfähig, robust und kann beispielsweise durch eine Pulverbeschichtung in verschiedensten Farbausführungen gewählt werden. Aufgrund seines höheren Materialgewichts sind Garderobenständer aus Stahl von sich aus sehr kippsicher. Andere Modelle bestehen aus Aluminium oder kombinieren mehrere Materialien miteinander. Oft besteht der Rahmen aus solidem Stahl, während Haken oder Einlegeböden aus Kunststoff oder Sicherheitsglas gefertigt sind.

Inwerk bietet Ihnen die Garderobenmodelle renommierter internationaler Designer. Die Garderobenständer überzeugen durch vielfältige Konstruktionen in klassischer und in exklusiver Kreation, in unterschiedlichsten Größen und Farben. Ebenso vielfältig sind die gewählten Materialien – Metalle, Holz und Kunststoffe.

Zuletzt angesehen
Beratung