Ihr individuelles Produkt wird geladen.

Düsseldorf
(Showroom)
02159 696400
Gießen
(Showroom)
06409 66190
(Office)
030 896778790
Bonn
(Office)
0228 97459990
Bremen
(Office)
0421 23849683
(Office)
0351 31649826
(Office)
069 257378642
Hannover
(Office)
0511 27195788
(Office)
040 306988013
Karlsruhe
(Office)
0721 60543968
Köln
(Office)
0221 16256840
(Office)
089 121402386
(Office)
0711 20529435
Ulm
(Office)
0731 93129910
(Office)
+41 435000361
Flagge ÖsterreichÖsterreich
(Office)
+43 720115388
Flagge AmsterdamAmsterdam
(Office)
+31 202410220
Flagge UtrechtUtrecht
(Office)
+31 308080030

Inwerk Standorte

Unsere Büromöbel-Fachberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Fragen Sie uns zu: Angeboten, Produkten, Lieferterminen, Planungen, Besuche, etc.

 

Wir sind Mo.-Fr. von 8-19 Uhr telefonisch erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Zum Kontaktformular >

 
Düsseldorf (Showroom) 02159 696400
Wählen sie ihre Beratung vor OrtDeutschland, Schweiz und Österreich (Mo.-Fr. von 8-19 Uhr)

Angebotsliste

 
  • Raumsysteme-01
  • Raumsysteme-02
  • Raumsysteme-03

Raumsysteme

Flexibel: Trennwände, Pods und Cubes

Offene Bürolandschaften fördern die Teamarbeit. Im Open Space bleiben separate Räume dennoch unverzichtbar — für Gespräche oder als Rückzugsort für ungestörtes Arbeiten. Innovative Raumsysteme eröffnen langfristig flexible Lösungen. Bestens bewährt sind in sich geschlossene Einheiten wie Cubes und Pods, die mit Beleuchtung, Lüftung und Büromöbeln ausgestattet sind, für den outdoor-Einsatz sogar mit Heizung und Dämmung. Ohne Verbindung mit dem Gebäudekörper lassen sie sich einfach aufstellen und jederzeit wieder versetzen. Große Glastrennwände und die wirksame Schallisolierung schaffen angenehme Arbeitsbedingungen und tragen optisch zu einer architektonisch-harmonischen Infrastruktur bei.

Glastrennwände
Cubes, Pods & Co.
Open Space Möbel

Beliebteste Artikel




Raumsysteme und Glastrennwandsysteme sind elementarer Teil funktionierender Büro-Strukturen und ermöglichen die effiziente Nutzung vorhandener Flächen. Inmitten geräuschintensiver Umgebung bilden sie abgeschirmte Räume, in denen sich konzentriert arbeiten und kommunizieren lässt. Dank ihres modularen Aufbaues können sie bei verändertem Bedarf jederzeit an andere Standorte versetzt werden. Ebenso flexibel sind Raum-in-Raum-Systeme wie Pods und Cubes, die auch in Außenbereichen, z.B. als temporäres Büro, zum Einsatz kommen.

OfficePOD Raumsystem

Cubes, Pods & Co.

Raum-in- Raum-Systeme (Pods und Cubes) sind eine neue Alternative zu festen Wänden. Ihre attraktive Optik verleiht der gesamten Bürolandschaft ein ansprechendes, professionelles Erscheinungsbild. Pods sind geschlossene Systeme aus schallisolierenden Wänden, Boden und Decke und bieten im Unterschied zu reinen Glastrennwänden ein ringsum einheitliches Design. Die Systeme werden werkseitig vorgefertigt und garantieren damit präzise die gewünschten Eigenschaften z. B. hinsichtlich der Schalldämmung und Akustik.
Der hohe Verglasungsanteil lässt den Innenraum mit dem Gesamtraum verschmelzen. Selbst kleinere Modelle erzeugen die Anmutung von Großzügigkeit, in der sich Mitarbeiter wohlfühlen. Und grundsätzlich steigern Pods die Flächeneffizienz. Z. B. würde auf der Fläche zweier Pods nur 1 Besprechungsraum Platz finden. Pods können auf Wunsch komplett ausgestattet werden, also inkl. Büromöbel, Beleuchtung, Lüftung, Klima, Strom- und Datenanschluss. Als Gesamtlösung vereinfachen sie die die Handhabung.
Pods sind auch in Outdoor-Ausführungen mit Dämmung, Heizung und Lüftung erhältlich. Das empfiehlt sie für Universitäten, Schulen, Einkaufszentren, Flughäfen und Messen, aber auch Home-Offices und Garten-Büros. Nennen Sie uns Ihren Wunsch-Einsatzbereich. Unsere Fachberater bieten Ihnen gern eine maßgeschneiderte Lösung.

Glastrennwand Inspace

Glastrennwände

Wo vollverglaste Trennwände mit integrierter Tür an vorhandene Wände angebaut werden, entsteht ein akustisch isolierter Raum im Raum. Darin lässt es sich ungestört arbeiten, ohne dass der Sichtkontakt nach ‚draußen‘ verloren geht. Glastrennwände sind ideal für Chef- und Teambüros wie auch als Ort für diskrete Gespräche und Beratungen inmitten einer Arbeits- oder Kundenumgebung. Sie kommen in allen Branchen zum Einsatz, im Besonderen in Banken und Autohäusern sowie allgemein in Multistrukturbüros, Verkaufsräumen oder in der Nachbarschaft industrieller Produktionen.
Glastrennwände sind in allen Größen bis maximal 4 Meter Bauhöhe erhältlich, optional mit Doppelverglasung für erhöhten Schallschutz. Eine langfristige Investition, denn die Segmentbauweise ermöglicht es, die Wände flexibel jederzeit zu versetzen.
Ein herausragendes Produkt ist das Glastrennwand-System Inwerk INSPACE des bekannten Designers Oliver Grabes. Dieses System akzentuiert die Raumgestaltung neu, denn es erlaubt nicht nur die bedarfsgerechte Aufteilung von Büroflächen, sondern besitzt mit seiner filigranen und zugleich sehr stabilen Glas-Aluminium-Konstruktion die Aura moderner Architektur.

Open Space Möbel Meetingpoint

Open Space Möbel – harmonisch multistrukturiert

Moderne Bürowelten sind häufig als Open Space bzw. Multispace Office angelegt. Die offene Bürolandschaft fördert die Kommunikation unter den Mitarbeitern und damit Workflow, Produktivität und Kreativität. Außerdem bietet sie eine wirtschaftliche Flächenauslastung, welche die Mietkosten reduziert.
Bestandteil des Open Space sind beruhigte Zonen und separate Räume, die ein konzentriertes Arbeiten, ungestörte Meetings und diskrete Gespräche ermöglichen. Als Objekteinrichter kennt Inwerk die typischen Anforderungen von Open Space Büros. Unsere Fachberater und Innenarchitekten sind vertraut mit der Planung konzeptionell individualisierter Multistrukturbüros, in denen offene Kommunikation und Konzentration, Einzel- und Teamarbeit miteinander harmonieren. Diese Einrichtungsprojekte erfordern eine durchdachte Abstimmung. Bei der Planung kombinieren wir schallabsorbierende Büromöbel mit Trennwandsystemen, Raum-in-Raum-Systemen und bewährten Akustik-Spezialprodukten wie Deckensegel und Wandabsorber.