von bis

Garderobenschränke

Garderobenschränke für Büros sind die sinnvolle Ergänzung zu Aktenschränken und unterscheiden sich äußerlich von diesen lediglich durch die in manchen Fällen etwas größere Tiefe. Im Gegensatz zu Garderobenständern oder Garderobenbänken sind Garderobenschränke eine ideale Möglichkeit, einen festen und dauerhaften Aufbewahrungsort für Kleidung einzurichten. Dies wirkt professionell, durchdacht und nicht improvisiert. Nicht nur Jacken und Mäntel, sondern auch Handtaschen, Arbeitskleidung, Helme und andere persönliche Utensilien lassen sich darin verwahren. Garderobenschränke bestehen aus Holz und zeigen daher häufig einen wohnlichen Charakter — im Unterschied zu Spinden und Umkleiden aus Stahl. Ihren Platz finden sie entweder nah am Arbeitsplatz oder auch in Empfangsbereichen und auf Fluren. Die Garderobenschränke im Sortiment von Inwerk eignen sich jedoch nicht nur für Büros und Objekte, sondern werden vielfach auch im privaten Bereich eingesetzt.

Der Garderobenschrank als Pendant zum Aktenschrank

Der Garderobenschrank wird häufig mit dem klassischen Aktenschrank kombiniert, da er mit diesem im geschlossenen Zustand praktisch identisch ist (abgesehen von der mitunter etwas größeren Tiefe). Die Schrankhöhe wird, wie beim Aktenschrank, in Ordnerhöhen angegeben, so dass sich Garderobenschränke höhengleich mit anderen Schranktypen kombinieren lassen.

Erst nach Öffnen der Türen zeigt sich im Innenleben der Unterschied: Jeder Garderobenschrank beinhaltet eine Kleiderstange, die in der Regel ausziehbar ist. Mancher Garderobenschrank besteht ausschließlich aus der Kleiderstange, andere Garderobenschränke aus der Kleiderstange und mehreren Ablagefächern, wobei die Anordnung von Kleiderstange und Ablagefächern teilweise wählbar ist.

Das Inwerk Sortiment umfasst viele verschiedene Garderobenschränke, deren Vielfalt unterschiedlichsten Wünschen gerecht wird. Dazu gehören Modelle in verschiedenen Höhen und Breiten, mit denen sich ansonsten ungenutzte Flächen im Raum effizient ausfüllen lassen. Die Schränke stehen in vielen Farben zur Verfügung und sind wahlweise in mehrfarbigen Ausführungen erhältlich. Garderobenschränke können in den gleichen Farben wie Aktenschränke derselben Serie gewählt werden, um den harmonischen Gesamteindruck zu wahren.

Garderobenschränke günstig einkaufen bei Inwerk

Dass Garderobenschränke günstig in unserem Sortiment sind, beweist das durchgängig herausragende Preis-Leistungs-Verhältnis. Die meisten Garderobenschränke liegen um die 300 Euro, viele deutlich darunter. Trotz dieses günstigen Preises zeichnen sie sich durch präzise Verarbeitung aus, die eine zuverlässige Funktionalität und lange Nutzungsdauer garantiert.
Günstig bedeutet übrigens nicht gleich eine langweilige oder einfallslose Optik. Ein niedriger Preis ist durchaus mit einem attraktiven Design vereinbar.
Verblüffend günstige und zugleich optisch attraktive und vielfältig individualisierbare Garderobenschränke bietet etwa das Designprogramm Imperio, das exklusiv bei Inwerk erhältlich ist. Ausgestattet mit Stahlsockel (weitere Unterbau-Gestelle und Sockel sind verfügbar) und großen, geradlinigen Griffen zeigen diese Garderobenschränke ein sehr ansprechendes Erscheinungsbild. Breite des Möbels sowie seine Türanschläge und die Art der Scharniere sowie des Schließmechanismus können nach Raumangebot und persönlicher Vorliebe gewählt werden. Ohne Mehrpreis ist zudem Front, Abdeckplatte und Korpus farblich separat wählbar — mehr Individualität geht nicht.

Garderobenschränke Garderobenschränke für Büros sind die sinnvolle Ergänzung zu Aktenschränken und unterscheiden sich äußerlich von diesen lediglich durch die in manchen Fällen etwas größere... mehr erfahren »
Fenster schließen

Garderobenschränke

Garderobenschränke für Büros sind die sinnvolle Ergänzung zu Aktenschränken und unterscheiden sich äußerlich von diesen lediglich durch die in manchen Fällen etwas größere Tiefe. Im Gegensatz zu Garderobenständern oder Garderobenbänken sind Garderobenschränke eine ideale Möglichkeit, einen festen und dauerhaften Aufbewahrungsort für Kleidung einzurichten. Dies wirkt professionell, durchdacht und nicht improvisiert. Nicht nur Jacken und Mäntel, sondern auch Handtaschen, Arbeitskleidung, Helme und andere persönliche Utensilien lassen sich darin verwahren. Garderobenschränke bestehen aus Holz und zeigen daher häufig einen wohnlichen Charakter — im Unterschied zu Spinden und Umkleiden aus Stahl. Ihren Platz finden sie entweder nah am Arbeitsplatz oder auch in Empfangsbereichen und auf Fluren. Die Garderobenschränke im Sortiment von Inwerk eignen sich jedoch nicht nur für Büros und Objekte, sondern werden vielfach auch im privaten Bereich eingesetzt.

Der Garderobenschrank als Pendant zum Aktenschrank

Der Garderobenschrank wird häufig mit dem klassischen Aktenschrank kombiniert, da er mit diesem im geschlossenen Zustand praktisch identisch ist (abgesehen von der mitunter etwas größeren Tiefe). Die Schrankhöhe wird, wie beim Aktenschrank, in Ordnerhöhen angegeben, so dass sich Garderobenschränke höhengleich mit anderen Schranktypen kombinieren lassen.

Erst nach Öffnen der Türen zeigt sich im Innenleben der Unterschied: Jeder Garderobenschrank beinhaltet eine Kleiderstange, die in der Regel ausziehbar ist. Mancher Garderobenschrank besteht ausschließlich aus der Kleiderstange, andere Garderobenschränke aus der Kleiderstange und mehreren Ablagefächern, wobei die Anordnung von Kleiderstange und Ablagefächern teilweise wählbar ist.

Das Inwerk Sortiment umfasst viele verschiedene Garderobenschränke, deren Vielfalt unterschiedlichsten Wünschen gerecht wird. Dazu gehören Modelle in verschiedenen Höhen und Breiten, mit denen sich ansonsten ungenutzte Flächen im Raum effizient ausfüllen lassen. Die Schränke stehen in vielen Farben zur Verfügung und sind wahlweise in mehrfarbigen Ausführungen erhältlich. Garderobenschränke können in den gleichen Farben wie Aktenschränke derselben Serie gewählt werden, um den harmonischen Gesamteindruck zu wahren.

Garderobenschränke günstig einkaufen bei Inwerk

Dass Garderobenschränke günstig in unserem Sortiment sind, beweist das durchgängig herausragende Preis-Leistungs-Verhältnis. Die meisten Garderobenschränke liegen um die 300 Euro, viele deutlich darunter. Trotz dieses günstigen Preises zeichnen sie sich durch präzise Verarbeitung aus, die eine zuverlässige Funktionalität und lange Nutzungsdauer garantiert.
Günstig bedeutet übrigens nicht gleich eine langweilige oder einfallslose Optik. Ein niedriger Preis ist durchaus mit einem attraktiven Design vereinbar.
Verblüffend günstige und zugleich optisch attraktive und vielfältig individualisierbare Garderobenschränke bietet etwa das Designprogramm Imperio, das exklusiv bei Inwerk erhältlich ist. Ausgestattet mit Stahlsockel (weitere Unterbau-Gestelle und Sockel sind verfügbar) und großen, geradlinigen Griffen zeigen diese Garderobenschränke ein sehr ansprechendes Erscheinungsbild. Breite des Möbels sowie seine Türanschläge und die Art der Scharniere sowie des Schließmechanismus können nach Raumangebot und persönlicher Vorliebe gewählt werden. Ohne Mehrpreis ist zudem Front, Abdeckplatte und Korpus farblich separat wählbar — mehr Individualität geht nicht.

Zuletzt angesehen
Beratung