von bis
Für Ihre Auswahl haben wir noch keine Produkte in unserem Online-Sortiment. Wir suchen gerne für Sie Ihr Wunschprodukt, rufen Sie uns an +49 2159 696400

Beistelltische

Beistelltische aus Holz und Glas

Beistelltische sind die obligatorische Ergänzung von Polstermöbeln und bilden in der Regel den Mittelpunkt eines Ensembles. Ihre funktionale Ausstattung ist nach dem jeweiligen Bedarf des Geschäftsalltags wählbar. Tische mit Rollen erlauben den mobilen Einsatz, höhenregulierbare Gestelle die bedarfsgerechte Anpassung. Die Ausrüstung mit Steckdosen ermöglicht den Betrieb von Laptop und anderen elektrischen Geräten.

Mehr als 100 Beistelltische in allen Formen und Größen

Das breite Angebot von Inwerk erfüllt viele stilistische Wünsche und Funktionalitäten. Die Beistelltische sind mit Tischplatten in unterschiedlichsten Größen, Geometrien und Farben ausgestattet, in MDF, HPL, Echtholzfurnier, Massivholz und in Glas. Ebenso breit ist die Formenvielfalt der Gestelle, vom 3- und 4-Fuß über Tellerfuß, Fußkreuz, Rundrohr und Kufen bis zur Wangenkonstruktion. Sie sind in Stahl, Edelstahl, verchromt oder in Holz ausgeführt. Nicht wenige geben auch im Wohnbereich eine gute Figur ab.

Beistelltische mit exklusivem Touch

Wie kaum eine andere Möbelgattung scheinen Beistelltische besonders viele originelle Designs zu provozieren – übrigens in jedem Preissegment. Da wäre etwa der Expo von fleur ami, der durch den Gegensatz von betont filigranem Gestell und massiver Eiche-Platte verblüfft. Dem Schlankheitsideal huldigt der Cascando Cobalt mit Glasplatte, der aber dank eines stabilen Standfußes unerschütterlich bleibt. Nicht weniger spektakulär mutet der Beistelltisch Java an, dessen Platte aus recyceltem Bahntrassen-Holz auf einem kubusförmigen Edelstahlgestell ruht.  Unverwechselbar in seiner geradlinigen Stilistik ist auch der Dauphin Home durch die Kombination von Chrom und Glas. Dreieckig und komplett aus Holz gewinnt der relativ kleine Caimi Platone an Größe, wobei er vor allem durch die Platzierung mehrerer Modelle nebeneinander seine volle Wirkung erzielt.  Nochmal ganz anders ist der kubisch geformte Calgary Penta, dessen Glasplatte seitlich umpolstert ist und mit Bezug in Stoff, Filzstoff, Kunst- und Echtleder gewählt werden kann.

Beistelltische Beistelltische aus Holz und Glas Beistelltische sind die obligatorische Ergänzung von Polstermöbeln und bilden in der Regel den Mittelpunkt eines Ensembles. Ihre funktionale... mehr erfahren »
Fenster schließen

Beistelltische

Beistelltische aus Holz und Glas

Beistelltische sind die obligatorische Ergänzung von Polstermöbeln und bilden in der Regel den Mittelpunkt eines Ensembles. Ihre funktionale Ausstattung ist nach dem jeweiligen Bedarf des Geschäftsalltags wählbar. Tische mit Rollen erlauben den mobilen Einsatz, höhenregulierbare Gestelle die bedarfsgerechte Anpassung. Die Ausrüstung mit Steckdosen ermöglicht den Betrieb von Laptop und anderen elektrischen Geräten.

Mehr als 100 Beistelltische in allen Formen und Größen

Das breite Angebot von Inwerk erfüllt viele stilistische Wünsche und Funktionalitäten. Die Beistelltische sind mit Tischplatten in unterschiedlichsten Größen, Geometrien und Farben ausgestattet, in MDF, HPL, Echtholzfurnier, Massivholz und in Glas. Ebenso breit ist die Formenvielfalt der Gestelle, vom 3- und 4-Fuß über Tellerfuß, Fußkreuz, Rundrohr und Kufen bis zur Wangenkonstruktion. Sie sind in Stahl, Edelstahl, verchromt oder in Holz ausgeführt. Nicht wenige geben auch im Wohnbereich eine gute Figur ab.

Beistelltische mit exklusivem Touch

Wie kaum eine andere Möbelgattung scheinen Beistelltische besonders viele originelle Designs zu provozieren – übrigens in jedem Preissegment. Da wäre etwa der Expo von fleur ami, der durch den Gegensatz von betont filigranem Gestell und massiver Eiche-Platte verblüfft. Dem Schlankheitsideal huldigt der Cascando Cobalt mit Glasplatte, der aber dank eines stabilen Standfußes unerschütterlich bleibt. Nicht weniger spektakulär mutet der Beistelltisch Java an, dessen Platte aus recyceltem Bahntrassen-Holz auf einem kubusförmigen Edelstahlgestell ruht.  Unverwechselbar in seiner geradlinigen Stilistik ist auch der Dauphin Home durch die Kombination von Chrom und Glas. Dreieckig und komplett aus Holz gewinnt der relativ kleine Caimi Platone an Größe, wobei er vor allem durch die Platzierung mehrerer Modelle nebeneinander seine volle Wirkung erzielt.  Nochmal ganz anders ist der kubisch geformte Calgary Penta, dessen Glasplatte seitlich umpolstert ist und mit Bezug in Stoff, Filzstoff, Kunst- und Echtleder gewählt werden kann.

Zuletzt angesehen
Beratung