+ + + Inwerk Summer Sale - bis zu 50% reduziert. + + +

Für Geschäftskunden **
Was suchen Sie heute für Ihr Büro?
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
von bis
von bis
Filter auswählen
Die hier gezeigten Produktbilder entsprechen einer Beispielkonfiguration. Sie können das Produkt mit unserem 3D-Konfigurator individuell konfigurieren.
Für Ihre Auswahl haben wir noch keine Produkte in unserem Online-Sortiment. Wir suchen gerne für Sie Ihr Wunschprodukt, rufen Sie uns an 0800 8810200 (aus dem Ausland: +49 2159 696400).

Beistelltische

Beistelltische aus Holz, Glas und Stahl

Beistelltische sind die obligatorische Ergänzung von Polstermöbeln. Anders als ihr Gattungsbegriff vermuten lässt, erfüllen sie weit mehr als eine Komparsenrolle. In der Regel bilden sie den Mittelpunkt eines Ensembles als Beistelltisch Couch oder Couchtisch, als Beistelltisch Sessel, als Kaffeetisch oder als Tabletttisch. Und selbst als Ablagetisch punkten diese Möbel durch ästhetisches Design.

Beistelltische sind ein kleiner, aber feiner Bestandteil der Tische für Meeting & Schulungen von Inwerk. Ihre funktionale Ausstattung ist nach jeweiligem Bedarf wählbar. Ein Beistelltisch mit Rollen ermöglicht den mobilen Einsatz, höhenregulierbare Gestelle die anwendungsgerechte Anpassung. Die Integration von Steckdosen ermöglicht den Betrieb von Laptop und anderen elektrischen Geräten.

Mehr als 100 Beistelltische in allen Formen und Größen

Das breite Angebot von Inwerk erfüllt viele stilistische Wünsche und Funktionalitäten. Die mehr als 100 Beistelltische sind mit Platten in unterschiedlichsten Größen und Geometrien ausgestattet, rund, viereckig, polygonal und in Kreativformen. Sie bestehen aus MDF, HPL, Echtholzfurnier, Massivholz, Stahl und Glas in einer sehr breiten Farbauswahl. Ebenso breit ist die Formenvielfalt der Gestelle, vom 3- und 4-Fuß über Tellerfuß, Fußkreuz, Rundrohr und Kufen bis zur Wangenkonstruktion. Sie sind in Stahl, Edelstahl, verchromt oder in Holz ausgeführt. Nicht wenige geben auch im Wohnbereich eine gute Figur ab.

Moderne Beistelltische mit exklusivem Touch

Wie kaum eine andere Möbelgattung scheinen Beistelltische ihre Entwickler zu besonders vielen originellen Designs zu provozieren — übrigens in jedem Preissegment. Da wäre etwa der komplett aus Stahl gefertigte Couchtisch Reggie L, der durch sein korbähnliches, konisches Strebengestell und die stilvolle Anmutung in matt-schwarzer Pulverbeschichtung beeindruckt. Die Design-Verwandtschaft seines ‚kleinen Bruders‘, des Reggie S, ist unübersehbar, der dem L nur beim Durchmesser der Tischplatte nachsteht. Ebenfalls matt-schwarz und komplett aus Stahl ist der Bistrotisch Jaxon. Sein geradlinig markantes Erscheinungsbild wird durch die Einsäulenkonstruktion, die runde Tischplatte und den runden Tellerfuß geprägt. Der Beistelltisch Mishell besticht durch sein filigranes Fußkreuz aus Rundrohr und konfiguriert zusammen mit den Lounge Sesseln dieser Serie ein extravagantes Ensemble. Noch filigraner erscheint der Beistelltisch Cochem mit gespreiztem 4-Fuß-Gestell. Seine Tischplatte kann in Glas, Keramik, Blech und Edelfurnier gewählt werden. Ganz anders wiederum mutet der kubisch geformte Beistelltisch Calgary an. Seine Glasplatte ist seitlich umpolstert, wobei als Bezüge Stoff, Filzstoff, Kunst- und Echtleder in jeweils sehr großer Farbauswahl zur Verfügung stehen. Calgary bildet zusammen mit den Highback Sesseln der gleichnamigen Akustikmöbel-Serie ein stilvolles Arrangement, das in offener Bürolandschaft, in Empfangsbereichen und in Lobbies zum Blickfang wird. 

Worauf sollte man beim Kauf eines Beistelltisches achten ?

Wenn Sie einen Beistelltisch kaufen möchten, gibt es einige wichtige Dinge, auf die Sie achten sollten. Zunächst einmal sollten Sie darauf achten, dass der Tisch zu Ihrem vorhandenen Wohnstil und zu den anderen Möbeln in Ihrem Zuhause oder dem entsprechenden Aufstellort (z.B. Lounge)  passt. Auch die Größe des Tischs ist wichtig - er sollte zu Ihrem Raum und zu dem Zweck, für den Sie ihn verwenden möchten, passen. Zudem ist es wichtig, dass der Tisch stabil und robust genug ist, um täglichen Belastungen standzuhalten. Schließlich sollten Sie auch auf das Material achten, aus dem der Tisch hergestellt wurde - Holz, Glas, Metall oder Kunststoff - und darauf, ob es pflegeleicht und langlebig ist.

Zuletzt angesehen
Sie planen ein neues Büro für Ihr Team?
zwei Menschen die ein Büro planen
Lassen Sie uns sprechen!
Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr 0800-8810200 +49 2159 696400
Unsere Ausstellungen (B2B)
Ausstellung NRW Meerbusch
Bild des Standortes Meerbusch
Termin vereinbaren
Ausstellung Hessen Biebertal
Bild des Standortes Biebertal
Termin vereinbaren