Ihr individuelles Produkt wird geladen.
 
 
02159 696400
 
06409 66190
 
030 896778790
 
0228 97459990
Office Bremen
 
0421 23849683
 
0351 31649826
 
069 257378642
Office Hannover
 
0511 27195788
 
040 306988013
Office Karlsruhe
 
0721 60543968
 
0221 16256840
 
089 121402386
 
0711 20529435
Office Ulm
 
0731 93129910
 
+41 435000361
Flagge ÖsterreichOffice Österreich
 
+43 720115388

Inwerk Standorte

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Für Ihren Besuch der Inwerk​ Büro-Arenen Düsseldorf und Gießen wählen Sie bitte einen persönlichen Termin.

Terminauswahl >

Öffnungszeiten:Mo - Fr 8 - 18 Uhr

Zum Kontaktformular

02159 696400 (Showroom Düsseldorf)

NEU: Home Office | nur Gewerbe**

Search
Service
Feedback

Freischwinger

Filter
Versandpauschale
  1. Bariton (2)
  2. Bella (11)
  3. Canti (1)
  4. Cantus (1)
  5. Dauphin (9)
  6. Forte (2)
  7. Geramoebel (1)
  8. Girsberger (7)
  9. Grammer (6)
  10. Haworth (1)
  11. Interstuhl (1)
  12. Kinnarps (2)
  13. Köhl (4)
  14. Lula (3)
  15. Napoleon (5)
  16. November (2)
  17. Optimus (1)
  18. Oscar (1)
  19. Pronto (2)
  20. Quebec (13)
  21. Rasanto (1)
  22. Scanno (1)
  23. TrendOffice (4)
Kunden in Deutschland können aus dem gesamten Sortiment wählen.
Kunden im europäischen Ausland steht ein ausgewähltes Sortiment zur Verfügung.
Lieferländer ?
  1. Deutschland Deutschland (81)
  2. Schweiz Schweiz (29)
  3. Österreich Österreich (27)
Kategorie
  1. Freischwinger (80)
  2. Konferenzstuhl (1)
Preis
Lieferzeit (Tage, Mo-Fr)
Armlehnen
  1. ohne (28)
  2. mit (79)
Sitzbreite
  1. 430 (3)
  2. 440 (6)
  3. 450 (5)
  4. 460 (9)
  5. 470 (14)
  6. 480 (15)
  7. 490 (13)
  8. 500 (14)
  9. 510 (2)
  10. 520 (1)
  11. 530 (2)
  12. 550 (2)
  13. 560 (1)
Sitzhöhe mm
  1. 410 (2)
  2. 420 (8)
  3. 430 (4)
  4. 440 (14)
  5. 450 (10)
  6. 460 (18)
  7. 470 (23)
  8. 480 (9)
  9. 490 (3)
  10. 500 (2)
  11. 510 (1)
  12. 520 (1)
  13. 530 (2)
  14. 540 (1)
  15. 550 (1)
  16. 560 (1)
  17. 570 (1)
Belastbarkeit kg
  1. 50 (79)
  2. 60 (79)
  3. 70 (79)
  4. 80 (79)
  5. 90 (79)
  6. 100 (79)
  7. 110 (74)
  8. 120 (53)
  9. 130 (21)
  10. 140 (8)
  11. 150 (8)
  12. 160 (8)
  13. 170 (6)
  14. 180 (6)
  15. 190 (6)
  16. 200 (6)
  17. 370 (1)
Rückenlehne
  1. Netz (27)
  2. Kunststoff (3)
  3. Holz (2)
  4. Stoff (45)
  5. Echtleder (36)
  6. Filz (7)
  7. Kunstleder (31)
Stapelbar
  1. Ja Ja (51)
  2. Nein Nein (45)
Gleiter
  1. für harte Böden (60)
  2. für Teppich (73)
Prüfzeichen / Auszeichnungen
  1. BIFMA level (1)
  2. GS-Zeichen (27)
  3. TÜV-Zertifikat (2)
  4. Designpreis (6)
  5. Testempfehlung (1)
  6. Blauer Engel (1)
  7. FSC (3)
  8. Greenguard (1)
Rücken Rückseite
  1. Netz (1)
Sitz
  1. Netz (2)
  2. Stoff (72)
  3. Echtleder (56)
  4. Kunstleder (51)
  5. Filz (14)
Zubehör
  1. Ablagekorb (1)
  2. Reihennummerierung (4)
  3. Reihenverbinder (11)
  4. Sitzneigeverstellung (1)
  5. Stapelwagen (6)
Serie
  1. Anteo (3)
  2. Anteo Alu (1)
  3. Bochum (1)
  4. Camiro (2)
  5. Comforto 29 (1)
  6. Dalli (2)
  7. Diagon (3)
  8. Dortmund (1)
  9. Embrace (2)
  10. Espacio (1)
  11. Extra (1)
  12. go-on (1)
  13. Grafenberg (1)
  14. Hamburg (1)
  15. Hero (1)
  16. Holden (1)
  17. Imperio (3)
  18. InTouch (1)
  19. Iso (1)
  20. Klaus (3)
  21. Lordo (1)
  22. Messina (2)
  23. my-self (2)
  24. Palermo (3)
  25. Palermo CU (1)
  26. Palermo IN (1)
  27. Palermo RE (1)
  28. Palermo TD (1)
  29. Palermo X (1)
  30. Ravenna (1)
  31. Reflex (2)
  32. Sail (2)
  33. Shape (1)
  34. sim-o (1)
  35. Teo (1)
  36. Tib (1)
  37. Tiger (1)
  38. X-Code (1)
  39. Zwickau (2)
Montagezustand
  1. fertig montiert (71)
  2. teilmontiert (7)
  3. handlich verpackt (4)
Marke
  1. Dauphin (12)
  2. Geramöbel (1)
  3. Girsberger (7)
  4. Grammer (6)
  5. Haworth (1)
  6. Interstuhl (1)
  7. Inwerk (46)
  8. Kinnarps (2)
  9. Köhl (4)
  10. TrendOffice (1)
Farbe
  1. Buche
  2. Eiche
  3. Nussbaum
  4. Lichtgrau
  5. Elfenbein
  6. Beige
  7. Gelb
  8. Orange
  9. Rosa
  10. Violett
  11. Rot
  12. Braun
  13. Blau
  14. Grün
  15. Grau
  16. Anthrazit
  17. Silber
  18. Chrom
  19. Weiß
  20. Schwarz
Diese Artikel befinden sich in unserer Ausstellung im FORUM FÜR BÜROKULTUR bei Düsseldorf.
Forum f. Bürokultur ?
  1. Showroom (5)
  2. Showroom1 (7)
  3. Showroom2 (4)
  4. Showroom4 (5)
  5. Showroom6 (2)
  6. Showroom7 (1)
  7. Showroom10 (3)
Beliebteste Artikel



Freischwinger


Freischwinger sind Repräsentanten des Bauhaus-Stils und zeigen auf den ersten Blick ihr typisches Merkmal: Sie haben keine Hinterbeine, sondern ein Gestell aus einem einzigen, gebogenen (meist verchromten) Stahlrohr. Setzt man sich auf einen Freischwinger, gibt er federnd nach und man kann leicht vor- und zurückwippen. Die Schwingungen liefern einen angenehmen Sitzkomfort, der sich erheblich anders als der eines starren Sitzmöbels anfühlt.
Freischwinger werden häufig als Konferenzstuhl eingesetzt, aber auch als Wartestuhl in Empfangsbereichen, in Kanzleien, Arztpraxen und Krankenhäusern und weiteren Bereichen. Manche Modelle sind sogar stapelbar und lassen sich dadurch bei Nichtbedarf auf engstem Raum abstellen. Dies gilt oft auch für Modelle mit teils optionalen Armlehnen, die den Komfort gerade bei lange andauernden Meetings oder Konferenzen erhöhen und den Armen eine angenehme Ablagefläche bieten.

Freischwinger – über 80 Modelle

Als Konferenzstuhl sind Freischwinger nicht zufällig erste Wahl. Gerade bei längeren Sitzungen macht sich ihre schwebende Sitzfläche durch leichte Schwingungen angenehm bemerkbar, wie sie kein anderes Sitzmöbel bieten kann. Freischwinger ermöglichen ein ermüdungsfreies, bequemes Sitzen, damit auch über mehrere Stunden die Konzentration aller Beteiligten erhalten bleibt.
Man könnte meinen, dass Freischwinger aufgrund ihrer Konstruktion einander sehr ähnlich sein müssten. Weit gefehlt. Markante Unterschiede prägen die Designs. Das breite Inwerk-Programm umfasst weit über 80 Modelle, die individuelle Ansprüche und Wünsche abdecken. Unterschiedliche Ausprägungen sind etwa die Höhe der Rückenlehne, das Bezugsmaterial und die Ausstattung mit oder ohne Armlehnen.
Als praktischer Vorteil erweist es sich in manchen Einsatzbereichen, wenn Freischwinger stapelbar sind, wodurch sie sich bei Nichtbedarf platzsparend verräumen lassen.

Freischwinger universell einsetzbar

Freischwinger sind praktisch universell einsetzbar, in ganz unterschiedlichen Bereichen, zu vielen Anlässen. Man begegnet Freischwingern vor allem in Besprechungsräumen, wo sie durch ihre angenehm schwingende Bewegung ein Ermüden ihres ‚Besitzers‘ nicht so leicht zulassen und damit zu einer höheren Konzentrationsfähigkeit beitragen. Auch im Hinblick auf Ergonomie sind Freischwinger sehr empfehlenswert. So raten bereits seit langer Zeit Ärzte und Orthopäden, gerade bei langanhaltenden sitzenden Tätigkeiten die Sitzposition zu verändern. Hier gibt ein Freischwinger einen wichtigen Anstoß.
Als Besucherstuhl in Büros, Empfangsbereichen und in Wartezonen bieten Freischwinger gegenüber herkömmlichen Besucherstühlen ein deutliches Plus an Sitzkomfort. Gerade in Arztpraxen und Kanzleien wird der Schwingstuhl auch deshalb bevorzugt, um ein gewisses Renommee zum Ausdruck zu bringen. So manche Freischwinger finden sogar am Schreibtisch ihren Platz und geben selbst im Esszimmer, also im ganz privaten Wohnbereich, eine gute Figur ab.

Günstige Freischwinger online und offline

Alle Freischwinger Sitzmöbel des Inwerk Sortiments bieten gute und sehr gute Nutzungseigenschaften zu günstigen Preisen. Das bestätigt jeder Vergleich. Allen ist der freie Stahlrahmen gemein, der sowohl Sitzfläche als auch Rückenlehne trägt und gleichzeitig die Funktion der Stuhlbeine übernimmt. Darüber hinaus variieren Freischwinger in Design und Ausstattung. Während manche Modelle einzelne Sitz- und Rückenlehnen besitzen, geht bei anderen Modellen die Rückenlehne nahtlos in den Sitz über. Auch die Höhe der Rückenlehne unterscheidet sich, ebenso wie die Art der Bespannung der Polsterung.
Freischwinger von Inwerk sind übrigens nicht nur online bestellbar, sondern auch offline: Wer vor seiner Kaufentscheidung eine repräsentative, umfangreiche Sitzprobe machen möchte, hat dazu im Forum für Bürokultur in Meerbusch eine besonders günstige Gelegenheit. Deutschlands größte Büromöbelausstellung hält mehrere Dutzend Freischwinger bereit und ermöglicht den authentischen Vergleich unterschiedlichster Ausführungen.

Freischwinger, Schwingstuhl und Kragstuhl

Der Freischwinger, der auch als Stuhl ohne Beine bezeichnet wird, erblickte Ende der 1920er Jahre das Licht der Welt und gilt als eine der wichtigsten Möbel-Kreationen des 20. Jahrhunderts. Mehrere Designer entwickelten unabhängig voneinander das auf Stahlrohr-Basis gefertigte, federnde Sitzmöbel, so dass sich seine Erfindung nicht eindeutig personifizieren lässt, auch wenn bereits mehrere juristische Auseinandersetzungen um die Urheberschaft geführt wurden. Der Gattungsbegriff Freischwinger hat sich längst durchgesetzt, wobei auch die Bezeichnungen Schwingstuhl und Kragstuhl mitunter verwendet werden.
Wie die Erfahrung zeigt, verbindet längst nicht jeder mit dem Gattungsbegriff Freischwinger ein typisches Büromöbel. Vielfach werden Schwingstühle als komfortable Sitzmöbel betrachtet und harmonisch in den privaten Wohnbereich integriert. Dafür bringt in der Tat so manches Modell ein attraktives, wohnliches Design mit.

Freischwinger – optional mit Armlehnen

Um den Komfort der Freischwinger zu erhöhen, sind die meisten Modelle mit optionalen Armlehnen ausstattbar. Diese sorgen dafür, dass die Arme während eines Meetings oder einer Konferenz eine bequeme Ablagefläche finden. Aus diesem Grund können manche Armlehnen zusätzlich mit einer Polsterung ausgestattet werden. Diese Polsterung kann zudem im gleichen Bezugsstoff gewählt werden, wie Sitz- und Rückenpolster.
Die optionale Armlehne passt sich dem kompletten Design der Freischwinger außerdem wunderbar an, da die Armlehne und das Gestell dann aus einem einzigen verchromten Stahlrohr bestehen. Viele Freischwinger Modelle sind daher von vornherein entweder mit oder ohne Armlehne ausgestattet, da sie oft fester Bestandteil des Gestells und Designs ist. Einige Modelle können jedoch flexibel mit oder ohne Armlehne bestellt werden. Auch mit Armlehne sind viele Freischwinger noch stapelbar und sind dadurch nicht nur besonders bequem, sondern können auch extrem praktisch platzsparend verstaut werden.