von bis
Für Ihre Auswahl haben wir noch keine Produkte in unserem Online-Sortiment. Wir suchen gerne für Sie Ihr Wunschprodukt, rufen Sie uns an +49 2159 696400

Besprechungsräume

Besprechungsräume sind aus unseren Bürolandschaften nicht mehr weg zu denken. Früher, als wir noch Zellenbüros hatten, wurden große Besprechungsräume für viele Teilnehmer benötigt. Heute finden wir uns auf großen Open Space Flächen wieder und genießen kurze Wege zu den neuen transparenten Besprechungsräumen in der Nähe des Arbeitsplatzes. Diese Raum-in-Raum Lösungen eignen sich optimal für Besprechungen und Meetings, weil sie jederzeit in der Abteilung stattfinden können. Denn bei einer agilen Arbeitsmethode kommt es häufig zu kurzen Abstimmungsbesprechungen, um ein Projekt voranzutreiben. Für diese, sich ständig wiederholenden Besprechungen, sind diese Units äußerst praktisch. Denn sie ermöglichen es dem Team miteinander zu kommunizieren, ohne die Bürofläche verlassen zu müssen.

Besprechungsräume mit Stauraum für Persönliches

Besprechungsräume werden heute auf unterschiedliche Weise in unsere Büroinfrastruktur integriert. Offene Flächen und Transparenz sollen beibehalten werden. Das Design wird als ein wichtiger Bestandteil der Identifikation empfunden. Viele Besprechungs-Units konzentrieren sich daher auf die Optimierung der Innenausstattung. So auch der MasterPod®, der unter anderem mit seinem großen Stauraum auch abschließbare Boxen integrieren kann.
Bei der Farbgestaltung der Besprechungsräume können immer mehr Flächen, Außen- und Innenseiten, Polsterstoffe und Akustikpaneele farbig gestaltet werden. So können Unternehmen ihre Corporate Identity umsetzen und erreichen eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen.

Besprechungsräume als akustisch perfekte Raum-in-Raum Lösung

Büroflächen, die solche Besprechungsräume als Raum-in Raum-Lösungen enthalten, um sich akustisch abgeschirmt zurückziehen zu können, werden von allen Mitarbeitern sehr geschätzt. Der Mehrwert dieser Möglichkeit ist sofort spürbar. Es kehrt sofort Ruhe ein und die Bürofläche wird zudem optisch aufgewertet. Jetzt steht einer spontanen Besprechung nichts mehr im Weg. Die Wahlfreiheit der Mitarbeiter, die Perspektive zu wechseln und kreativen Freiraum zu finden, erhöht sich. Die vielen unterschiedlichen Aufgabenbereiche unseres Arbeitsalltages können dadurch weit besser erledigt werden. Wir verbringen heute selten 8 Stunden des Arbeitstages am Arbeitsplatz. Oftmals wechseln wir in Besprechungsräume, um akustisch abgeschirmt vom Team zu kommunizieren. Durch die Elektrifizierung der Besprechungsräume haben wir Zugriff auf alles, was uns digital in unserer Arbeit unterstützt. Wenn es um sensible Kommunikation geht, werden Schallschutzkabinen bevorzugt, die 100% Ruhe gewährleisten.

Besprechungsräume für alle Abteilungen im Unternehmen

Eine Flächengliederung und das Schaffen von Rückzugsorten sind zusätzliche Aspekte, die in modernen Bürostrukturen erfüllt werden wollen, um Kommunikation zu fördern und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu erhöhen. Gerade um Büroflächen zu zonieren, werden Raumsysteme als Besprechungsräume eingesetzt. Zonen für Kommunikation und Kollaboration sind eine wertvolle Ergänzung zu festen Arbeitsplätzen oder großen Teamräumen. Auf diesen sogenannten Kommunikationsflächen, auf denen solche Besprechungsräumen stehen, finden Termine mit externen Gästen, Besuchern oder Consultants statt. So erhält die Arbeitswelt ein neues Gesicht.

Besprechungsräume Besprechungsräume sind aus unseren Bürolandschaften nicht mehr weg zu denken. Früher, als wir noch Zellenbüros hatten, wurden große Besprechungsräume für viele Teilnehmer... mehr erfahren »
Fenster schließen

Besprechungsräume

Besprechungsräume sind aus unseren Bürolandschaften nicht mehr weg zu denken. Früher, als wir noch Zellenbüros hatten, wurden große Besprechungsräume für viele Teilnehmer benötigt. Heute finden wir uns auf großen Open Space Flächen wieder und genießen kurze Wege zu den neuen transparenten Besprechungsräumen in der Nähe des Arbeitsplatzes. Diese Raum-in-Raum Lösungen eignen sich optimal für Besprechungen und Meetings, weil sie jederzeit in der Abteilung stattfinden können. Denn bei einer agilen Arbeitsmethode kommt es häufig zu kurzen Abstimmungsbesprechungen, um ein Projekt voranzutreiben. Für diese, sich ständig wiederholenden Besprechungen, sind diese Units äußerst praktisch. Denn sie ermöglichen es dem Team miteinander zu kommunizieren, ohne die Bürofläche verlassen zu müssen.

Besprechungsräume mit Stauraum für Persönliches

Besprechungsräume werden heute auf unterschiedliche Weise in unsere Büroinfrastruktur integriert. Offene Flächen und Transparenz sollen beibehalten werden. Das Design wird als ein wichtiger Bestandteil der Identifikation empfunden. Viele Besprechungs-Units konzentrieren sich daher auf die Optimierung der Innenausstattung. So auch der MasterPod®, der unter anderem mit seinem großen Stauraum auch abschließbare Boxen integrieren kann.
Bei der Farbgestaltung der Besprechungsräume können immer mehr Flächen, Außen- und Innenseiten, Polsterstoffe und Akustikpaneele farbig gestaltet werden. So können Unternehmen ihre Corporate Identity umsetzen und erreichen eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen.

Besprechungsräume als akustisch perfekte Raum-in-Raum Lösung

Büroflächen, die solche Besprechungsräume als Raum-in Raum-Lösungen enthalten, um sich akustisch abgeschirmt zurückziehen zu können, werden von allen Mitarbeitern sehr geschätzt. Der Mehrwert dieser Möglichkeit ist sofort spürbar. Es kehrt sofort Ruhe ein und die Bürofläche wird zudem optisch aufgewertet. Jetzt steht einer spontanen Besprechung nichts mehr im Weg. Die Wahlfreiheit der Mitarbeiter, die Perspektive zu wechseln und kreativen Freiraum zu finden, erhöht sich. Die vielen unterschiedlichen Aufgabenbereiche unseres Arbeitsalltages können dadurch weit besser erledigt werden. Wir verbringen heute selten 8 Stunden des Arbeitstages am Arbeitsplatz. Oftmals wechseln wir in Besprechungsräume, um akustisch abgeschirmt vom Team zu kommunizieren. Durch die Elektrifizierung der Besprechungsräume haben wir Zugriff auf alles, was uns digital in unserer Arbeit unterstützt. Wenn es um sensible Kommunikation geht, werden Schallschutzkabinen bevorzugt, die 100% Ruhe gewährleisten.

Besprechungsräume für alle Abteilungen im Unternehmen

Eine Flächengliederung und das Schaffen von Rückzugsorten sind zusätzliche Aspekte, die in modernen Bürostrukturen erfüllt werden wollen, um Kommunikation zu fördern und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu erhöhen. Gerade um Büroflächen zu zonieren, werden Raumsysteme als Besprechungsräume eingesetzt. Zonen für Kommunikation und Kollaboration sind eine wertvolle Ergänzung zu festen Arbeitsplätzen oder großen Teamräumen. Auf diesen sogenannten Kommunikationsflächen, auf denen solche Besprechungsräumen stehen, finden Termine mit externen Gästen, Besuchern oder Consultants statt. So erhält die Arbeitswelt ein neues Gesicht.

Zuletzt angesehen
Beratung