Filter schließen
von bis
von bis
von bis
von bis
Für Ihre Auswahl haben wir noch keine Produkte in unserem Online-Sortiment. Wir suchen gerne für Sie Ihr Wunschprodukt, rufen Sie uns an +49 2159 696400

Raumbeleuchtung

Flache Pendelleuchte in Senfgeld an Kabeln. Akustisch wirksam mit genoppter Oberfläche.

Raumbeleuchtung im Büro spielte bis vor einigen Jahren eher eine Nebenrolle. Natürlich braucht man Licht zum Arbeiten, dass ist immer schon klar, aber es spielt eine zunehmend größere Rolle. Der Ergonomie Begriff hat Einzug gehalten. Neben entsprechenden Bürostühlen und höhenverstellbaren Schreibtischen ist auch die ergonomisch korrekte Beleuchtung ein wichtiger Punkt zur Gesunderhaltung der Arbeitnehmer.  Licht hat einen immens großen Einfluss nicht nur auf das Wohlfühlen, sondern ganz konkret auf unsere Gesundheit. Tageslicht ist immer die ideale Beleuchtungslösung. Leider ist Tageslicht aber nicht über den ganzen Tag konsistent vorhanden, es ist außerdem durch Wetterereignisse beeinflusst. 

Tageslicht erreicht auch nicht alle Zonen im Raum, zudem tritt je nach Sonnenstand schnell eine Blendung auf. Im Sommer kommt der Temperatur Effekt hinzu was dazu führt, dass Fenster in der Regel mit einer Verschattungsanlage (Wie zum Beispiel Rollos) ausgestattet werden. 

Deckenleuchten im Büro

Um eine dauerhaft hochwertige und annehme Beleuchtung im Büroraum zu erreichen ist also auf eine Ausstattung mit ausreichend Deckenleuchten nicht zu verzichten. Wichtige Hinweise dazu liefert deshalb die Arbeitsstättenverordnung. Dort sind die Rahmenbedingungen und Mindestanforderungen für Büroleuchten in der DIN 12464 niedergeschrieben. Licht ist darüber hinaus etwas das sehr individuell empfunden und wahrgenommen wird, das Alter und die eigene Sehstärke sind noch verstärkende Faktoren. Darum ist es absolut zu empfehlen neben der Raumbeleuchtung auch eine Arbeitsplatz Beleuchtung zu haben. 

Welche Lux, Lumen und Kelvinwerte sind im Büro richtig?

Mit 4000 Kelvin liegt man bei der Lichtfarbe bzw. Lichttemperatur im Bereich von Weißlicht. Es gilt als neutral und angenehm in der Arbeitsatmosphäre. Die Lumen bzw. Lux Zahl wird in der oben erwähnten Arbeitsstättenverordnung geregelt. Als Mindestmaß gelten hier 500 bis 750 Lux. Da die Berechnung der Gesamtlichtmenge und der individuell benötigten Helligkeit sehr komplex sein kann stehen wir Ihnen mit unserer professionellen Lichtplanung zur Seite.

Raumbeleuchtung in breiter Auswahl

Vier schmale LED-Pendelleuchten in Silber mit unterschiedlichen Linsen. Mit einem klaren und schlichten Design.

Um einen Raum regelgerecht zu beleuchten, stehen bei Inwerk eine große Anzahl hochwertiger Leuchten zur Auswahl. Sie haben die Wahl zwischen Modellen die als Pendelleuchten ausgeführt sind, und solchen die eher an klassische Aufbauleuchten angelehnt sind. Da Raumbeleuchtung keine Nebensache mehr ist legt man bewusst den Fokus auf Design. Designerleuchten finden Sie daher ebenso in unserem Sortiment wie günstige Deckenleuchten. Wenn Sie eine neue Beleuchtung planen oder eine bestehende erweitern oder ersetzen wollen, spielt aber neben Helligkeit und Design noch weiter Punkte eine Rolle. Zum einen die Technik, zum anderen die Kosten.

Beleuchtungstechnik und Beleuchtungskosten

Früher wurde das „große Licht“ am Schalter neben der Tür eingeschaltet. Das war nicht nur äußert unpraktisch, auf Dauer war es auch sehr ineffizient und teuer. Moderne Raumbeleuchtung lässt auch viel mehr zu als nur die klassische Gruppensteuerung der Deckenbeleuchtung. Technik der neusten Generation lässt sich in Szenerien programmieren, ist oft schon Sensor gesteuert und bezieht nicht nur die individuelle Arbeitsplatzbeleuchtung mit ein, sondern auch das Tageslicht. Dass moderne LED-Deckenleuchten nur einen Bruchteil der Stromkosten verursachen, ist schon lange bekannt. Inwerk bietet Leuchten sowohl mit Lampenfassung als auch mit festverbauten LED an. Diese mögen auf den ersten Blick unpraktisch erscheinen und teurer sein als die Wechselmodelle. Langfristig rechnet sich die Anschaffung aber immer. Denn die verarbeiteten Bauteile sind von so hochrangiger Qualität, dass sie über Jahre und Jahrzehnte ihren Dienst versehen- ohne das Glühmittel alle paar Monate wechseln zu müssen. Das senkt die Kosten zur Instandhaltung enorm.   

 

Raumbeleuchtung Raumbeleuchtung im Büro spielte bis vor einigen Jahren eher eine Nebenrolle. Natürlich braucht man Licht zum Arbeiten, dass ist immer schon klar, aber es spielt eine... mehr erfahren »
Fenster schließen

Raumbeleuchtung

Flache Pendelleuchte in Senfgeld an Kabeln. Akustisch wirksam mit genoppter Oberfläche.

Raumbeleuchtung im Büro spielte bis vor einigen Jahren eher eine Nebenrolle. Natürlich braucht man Licht zum Arbeiten, dass ist immer schon klar, aber es spielt eine zunehmend größere Rolle. Der Ergonomie Begriff hat Einzug gehalten. Neben entsprechenden Bürostühlen und höhenverstellbaren Schreibtischen ist auch die ergonomisch korrekte Beleuchtung ein wichtiger Punkt zur Gesunderhaltung der Arbeitnehmer.  Licht hat einen immens großen Einfluss nicht nur auf das Wohlfühlen, sondern ganz konkret auf unsere Gesundheit. Tageslicht ist immer die ideale Beleuchtungslösung. Leider ist Tageslicht aber nicht über den ganzen Tag konsistent vorhanden, es ist außerdem durch Wetterereignisse beeinflusst. 

Tageslicht erreicht auch nicht alle Zonen im Raum, zudem tritt je nach Sonnenstand schnell eine Blendung auf. Im Sommer kommt der Temperatur Effekt hinzu was dazu führt, dass Fenster in der Regel mit einer Verschattungsanlage (Wie zum Beispiel Rollos) ausgestattet werden. 

Deckenleuchten im Büro

Um eine dauerhaft hochwertige und annehme Beleuchtung im Büroraum zu erreichen ist also auf eine Ausstattung mit ausreichend Deckenleuchten nicht zu verzichten. Wichtige Hinweise dazu liefert deshalb die Arbeitsstättenverordnung. Dort sind die Rahmenbedingungen und Mindestanforderungen für Büroleuchten in der DIN 12464 niedergeschrieben. Licht ist darüber hinaus etwas das sehr individuell empfunden und wahrgenommen wird, das Alter und die eigene Sehstärke sind noch verstärkende Faktoren. Darum ist es absolut zu empfehlen neben der Raumbeleuchtung auch eine Arbeitsplatz Beleuchtung zu haben. 

Welche Lux, Lumen und Kelvinwerte sind im Büro richtig?

Mit 4000 Kelvin liegt man bei der Lichtfarbe bzw. Lichttemperatur im Bereich von Weißlicht. Es gilt als neutral und angenehm in der Arbeitsatmosphäre. Die Lumen bzw. Lux Zahl wird in der oben erwähnten Arbeitsstättenverordnung geregelt. Als Mindestmaß gelten hier 500 bis 750 Lux. Da die Berechnung der Gesamtlichtmenge und der individuell benötigten Helligkeit sehr komplex sein kann stehen wir Ihnen mit unserer professionellen Lichtplanung zur Seite.

Raumbeleuchtung in breiter Auswahl

Vier schmale LED-Pendelleuchten in Silber mit unterschiedlichen Linsen. Mit einem klaren und schlichten Design.

Um einen Raum regelgerecht zu beleuchten, stehen bei Inwerk eine große Anzahl hochwertiger Leuchten zur Auswahl. Sie haben die Wahl zwischen Modellen die als Pendelleuchten ausgeführt sind, und solchen die eher an klassische Aufbauleuchten angelehnt sind. Da Raumbeleuchtung keine Nebensache mehr ist legt man bewusst den Fokus auf Design. Designerleuchten finden Sie daher ebenso in unserem Sortiment wie günstige Deckenleuchten. Wenn Sie eine neue Beleuchtung planen oder eine bestehende erweitern oder ersetzen wollen, spielt aber neben Helligkeit und Design noch weiter Punkte eine Rolle. Zum einen die Technik, zum anderen die Kosten.

Beleuchtungstechnik und Beleuchtungskosten

Früher wurde das „große Licht“ am Schalter neben der Tür eingeschaltet. Das war nicht nur äußert unpraktisch, auf Dauer war es auch sehr ineffizient und teuer. Moderne Raumbeleuchtung lässt auch viel mehr zu als nur die klassische Gruppensteuerung der Deckenbeleuchtung. Technik der neusten Generation lässt sich in Szenerien programmieren, ist oft schon Sensor gesteuert und bezieht nicht nur die individuelle Arbeitsplatzbeleuchtung mit ein, sondern auch das Tageslicht. Dass moderne LED-Deckenleuchten nur einen Bruchteil der Stromkosten verursachen, ist schon lange bekannt. Inwerk bietet Leuchten sowohl mit Lampenfassung als auch mit festverbauten LED an. Diese mögen auf den ersten Blick unpraktisch erscheinen und teurer sein als die Wechselmodelle. Langfristig rechnet sich die Anschaffung aber immer. Denn die verarbeiteten Bauteile sind von so hochrangiger Qualität, dass sie über Jahre und Jahrzehnte ihren Dienst versehen- ohne das Glühmittel alle paar Monate wechseln zu müssen. Das senkt die Kosten zur Instandhaltung enorm.   

 

Zuletzt angesehen
Chat
Beratung
;