Ihr individuelles Produkt wird geladen.

 
 
02159 696400
Showroom Gießen
 
06409 66190
 
030 896778790
Office Bonn
 
0228 97459990
Office Bremen
 
0421 23849683
 
0351 31649826
 
069 257378642
Office Hannover
 
0511 27195788
 
040 306988013
Office Karlsruhe
 
0721 60543968
Office Köln
 
0221 16256840
 
089 121402386
 
0711 20529435
Office Ulm
 
0731 93129910
 
+41 435000361
Flagge ÖsterreichOffice Österreich
 
+43 720115388
Flagge AmsterdamOffice Amsterdam
 
+31 202410220
Flagge UtrechtOffice Utrecht
 
+31 308080030

Inwerk Standorte

Unsere Büromöbel-Fachberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Fragen Sie uns zu: Angeboten, Produkten, Lieferterminen, Planungen, Besuche, etc.

Wir sind Mo - Fr, 8 - 18 Uhr telefonisch erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

Zum Kontaktformular

02159 696400 (Showroom Düsseldorf)

Angebot nur für Gewerbe**

Search

MasterMove®

Mehr Bewegung am Arbeitsplatz

Sitz-Sensorsystem Inwerk MasterMove®

Der persönliche Gesundheits-Coach am Arbeitsplatz

10.000 Moves – Bewegung ist die neue Büro-Ergonomie

Wer sich mehr bewegt beugt Krankheiten vor, zeigen Untersuchungen von Sportwissenschaftlern und Orthopäden. Krankenkassen bezuschussen digitale Systeme für mehr Bewegung. Im Büro, der Ort an dem wir 8 Stunden und mehr verbringen, gibt es bisher wenig Spezifisches. Für die dynamische Komponente des Sitzens oder der Steh-Sitz-Dynamik existieren bisher nur die Werkzeuge Bürodrehstuhl und elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch.

Wie werden Stuhl und elektrischer Tisch ergonomisch richtig verwendet?

Der Sitz-Sensor MasterMove® ersetzt die bisher statisch geprägte Büro-Ergonomie der einen optimalen Sitzhaltung durch das Tracking dynamischen Sitzens und Stehens. MasterMove® dient der Gesundheitsprävention, indem er mangelnder Bewegung im Bürojob entgegenwirkt.

MasterMove® analysiert das individuelle Bewegungsverhalten, erkennt präventiven Handlungsbedarf und kommuniziert, was der Anwender tun sollte, lange bevor der Körper sich schmerzgeplagt meldet. Die durch das System initiierte Bewegung hilft körperliche Beschwerden zu vermeiden, trägt zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens am Arbeitsplatz bei und kann die Zahl krankheitsbedingter Fehltage reduzieren.

Anstelle von tradierten Verhaltenshinweisen wie der „90-Grad Knie- und Ellenbeuge-Theorie“ zur Stuhleinstellung wird mit MasterMove® ständig gemessen, verglichen und animiert. Ausgangspunkt ist die Zahl der Bewegungen. Analog zum Schrittzähler mit der Referenzgröße 10.000 Schritte sind es hier 10.000 Moves - individuell auf den Nutzer und sein Verhalten bezogen. Quasi nebenbei wird das so genannte dynamische Sitzen in den 8-Stunden-Tag integriert und damit von jedem ausführbar. Ohne dass etwas getragen werden muss wie z. B. ein Armband oder dass ein Sportstudio-Abo abzuschließen wäre.

MasterMove® integriert digitale Sensor-Technik in bislang rein durch ihre Mechanik funktionierende Bürodrehstühle. MasterMove® ist ein Mini-Computer in Streichholzschachtelformat mit mehreren Sensoren, Speichermedium und Signalgebern sowie mit bekanntem Drahtlos-Verbindungsmodul und App. Unauffällig an der Sitzunterseite fixiert arbeitet er bei besetztem Stuhl im Dauerbetrieb. Einem persönlichen Coach vergleichbar, der permanent aufmerksam danebensteht und dem nichts entgeht, wacht MasterMove® über das Sitzverhalten. Wie ein Schrittzähler erfasst das System die Anzahl sämtlicher Bewegungen (Moves), misst aber auch mehrfach pro Sekunde deren Intensität hinsichtlich Beschleunigung, Drehwinkel und Neigungswinkel und setzt diese Werte in Beziehung zueinander. Daraus errechnet MasterMove® das persönliche Bewegungsprofil und übermittelt dem Anwender individuelle Empfehlungen für ein optimales Sitzverhalten: zur Sitzhaltung, zur richtigen Einstellung des Bürostuhles und zum gesunden, regelmäßigen Positionswechsel (Steh-Sitz-Dynamik). Dabei handelt es sich nicht um allgemeine Hinweise, sondern um individuelle Empfehlungen, die sich aus der Analyse des persönlichen Verhaltens ableiten. Die Daten werden via Bluetooth auf das Smartphone übertragen und als Statistik (nur für den Anwender!) gespeichert. Das alles funktoniert dauerhaft und völllig automatisch, ohne dass auch nur ein Handgriff nötig wäre.
MasterMove® animiert zur gesunden Bewegung auf dem Bürostuhl und informiert per Erinnerungs-Funktion über haptische, akustische oder visuelle Signale, wann es an der Zeit ist aufzustehen (um z. B. am höhenverstellbaren Schreibtisch im Stehen zu arbeiten). Wie lange der Anwender dann im Stehen arbeitet oder seinen Arbeitsplatz verlässt, registriert das System ebenfalls für das fortlaufende Coaching und die persönliche Sitz-Statistik.

Neben dem Bewegungsverhalten erfasst MasterMove® ständig die ergonomisch relevanten Umgebungs­bedingungen im Büro: Luftfeuchtigkeit, Raumtemperatur und Lautstärke. Sofern definierte Grenzwerte über- oder unterschritten werden, meldet sich das System z. B. mit der Empfehlung zu lüften oder leiser zu sprechen.

Explosionszeichnung MasterMove

Sitzdynamik

Jeder Move zählt

Weil das System Moves zählt, erinnert es an einen Schrittzähler. Tatsächlich übernimmt es jedoch weitaus mehr Funktionen, denn es misst neben der Anzahl der Bewegungen mehrfach pro Sekunde auch deren Intensität hinsichtlich Beschleunigung, Drehwinkel und Neigungswinkel und setzt diese Werte in Beziehung zueinander. MasterMove® ermittelt das persönliche Bewegungsprofil und leitet daraus Empfehlungen für das individuell-optimale Sitz-Bewegungsverhalten und für die richtige Sitzposition ab.

MasterMove® Bonuszeit

Steh-Sitz-Dynamik

Die Zeit zählt

MasterMove® analysiert die Messdaten in Relation zu den jeweiligen Zeitfenstern. Aus der Gesamtzahl der Bewegungen errechnet MasterMove® die ergonomisch vertretbare Sitzdauer nach dem Prinzip: Je höher die Zahl der Moves, desto länger die Sitzzeit. Dazu zeigt die MasterMove® App eine Bonuszeit an. Mit der Erinnerungs-Funktion informiert das System über haptische, akustische oder visuelle Signale, wann es an der Zeit ist aufzustehen. Wie lange der Anwender dann im Stehen arbeitet oder seinen Arbeitsplatz verlässt, registriert das System ebenfalls für das fortlaufende Coaching und die persönliche Statistik.

MasterMove® Moves

MasterMove® kennt keine starren Werte, sondern gibt immer die aktuell richtige Empfehlung.

MasterMove® empfiehlt

MasterMove® empfiehlt

Richtiges Sitzen

Praxisgerechte Unterstützung leistet MasterMove® mit Empfehlungen zur Sitzhaltung und zum regelmäßigen Positionswechsel. Keine herkömmlichen, allgemeinen Hinweise, wie sie in jedem Bürostuhl-Video dargestellt werden, sondern individuelle Empfehlungen, die sich aus der Analyse des persönlichen Bewegens ableiten. Grundwissen, wie Ergonomie optimal funktioniert, wird auf dem Smartphone als Handlungsempfehlung vermittelt. Die Erklärungen sind leicht verständlich, so dass der ergonomische Teil der Bedienungsanleitungen von Stuhl und höhenverstellbarem Schreibtisch weitgehend entbehrlich und durch ein auf den Nutzer personalisiertes biofeedback-System ersetzt wird.

MasterMove® erklärt

MasterMove® erklärt

Richtige Stuhleinstellung

  • 1. Kontrolliert die korrekte Sitzhöhe
  • 2. Misst den Gegendruck der Rückenlehne (anhand der Beschleunigung beim Zurücklehnen wird der korrekte Gegendruck der Rückenlehne empfohlen)
  • 3. Registriert die Arretierungsdauer

MasterMove® beugt vor und schützt

Meldet sich, bevor sich der Körper meldet

Der aufmerksame Coach unter dem Stuhl

Wie ein persönlicher Coach, der permanent aufmerksam danebensteht und dem nichts entgeht, wacht MasterMove® über das ergonomisch richtige Verhalten sowie die Umgebungsbedingungen. Das System informiert darüber, was der Nutzer tun sollte, lange bevor der Körper sich meldet, und schützt damit nachhaltig die Gesundheit. Die Sensoren messen ständig und unmerklich die relevanten Ergonomie- und Umgebungs-Parameter. Daraus ableitbare Empfehlungen werden präventiv immer sofort angezeigt.

MasterMove® beugt vor

Bewegung

Analysiert Bewegungswechsel

Luftfeuchtigkeit

Misst die Luftfeuchtigkeit

Raumtemperatur

Erfasst die Temperatur im Raum

Lautstärke

Achtet auf die Lautstärke

Multisensor-System MasterMove®

Luftfeuchtigkeit, Raumtemperatur und Lautstärke

Sensoren für die Arbeitsumgebung

Luftfeuchtigkeit, Raumtemperatur und Lautstärke sind ergonomisch relevant, weil sie die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit sowie die Gesundheit der Mitarbeiter beeinflussen können, im positiven wie im negativen Sinne. Auf die Bedeutung dieser oft unterschätzten Parameter weisen Mediziner, Krankenkassen und Berufsgenossenschaften in vielen Publikationen hin. Über das Bewegungsverhalten hinaus erfasst MasterMove® konstant auch diese Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz und meldet sich, wenn deren definierte Grenzwerte über- oder unterschritten werden.

Berechnet die Luftfeuchtigkeit

Im Soll mit 40-60%

MasterMove® mit digitalem Hygrometer

Am Arbeitsplatz, wo der Mensch ein Drittel des Tages oder gar noch längere Zeit verbringt, ist das Raumklima eine elementare ergonomische Größe. Für Büros gilt eine Raumfeuchte zwischen 40 und 60% als ideal. Tatsächlich aber liegt die Luftfeuchtigkeit in stark frequentierten Räumen jedoch häufig über dem Idealwert. Überhöhte Luftfeuchtigkeit bringt die Betroffenen nicht nur ins Schwitzen, sondern birgt auch das Risiko von Schimmelbildung, wobei Sporen in die Atemwege gelangen und Allergien verursachen können. Ebenso abträglich ist zu trockene Raumluft, die die Schleimhäute reizt und das Risiko von Erkältungskrankheiten erhöht. Das integrierte digitale Hygrometer berechnet fortlaufend das Raumklima. Sobald der Idealbereich über- oder unterschritten wird, meldet sich MasterMove®. Dann kann z. B. durch Lüften das ideale Raumklima wiederhergestellt werden.

Überwacht die Temperatur

Überwacht die Temperatur

Im Soll mit 20-26 °C

MasterMove® mit digitalem Thermometer

Die Arbeitsstättenverordnung fordert "eine gesundheitlich zuträgliche Raumtemperatur". Diese soll zwischen 20 und maximal 26 Grad liegen. Während tiefere Temperatur selten auftreten, wird die genannte Grenzwert im Sommer häufig überschritten. Die Folge sind Schwitzen, Hitzeermüdung oder sogar eine Dehydration. Vorbeugend überwacht das integrierte digitale Thermometer die Raumtemperatur und meldet jede Überschreitung der Grenzwerte, damit diese durch geeignete Klimatisierungsmaßnahmen unverzüglich korrigiert werden können.

Misst die Lautstärke

Im Soll mit < 55 dB

MasterMove® mit digitalem Laustärkesensor

Gespräche, klingende Telefone, klappernde Tastaturen und laufende Büromaschinen gehen im Großraumbüro oft wild durcheinander. Sie können sich zu einer regelrechten Lärmkulisse auswachsen, die produktives Arbeiten verhindert und zur körperlichen Belastung werden kann. Arbeitswissenschaftlich ist nachgewiesen, dass Lärm auf das Zentralnervensystem wirkt und Stress erzeugt, der wiederum physische und psychische Gesundheitsschäden verursacht. Grund genug also, auch den Ergonomie-Faktor „Lautstärke“ zu beachten. Auch wenn die Lärmschutzverordnung keine festen Grenzwerte für Büros vorgibt, soll der durchschnittliche Geräuschpegel unterhalb 55 dB liegen. Mit digitalem Lautstärkesensor misst der MasterMove® den Schalldruckpegel und meldet sich, wenn der definierte Grenzwert überschritten wird. Auf diese Weise kann die Geräuschentwicklung im Büro auf ein erträgliches Maß reduziert werden, damit sich Mitarbeiter ungestört auf ihren Job konzentrieren können.

MasterMove® misst die Lautstärke

Wenn in der Büroergonomie die Bewegung wichtiger ist als die Sitzhaltung, können wir in Zukunft alles richtig machen.

MasterMove® ist kompatibel

MasterMove® ist kompatibel

Mit jedem Bürostuhl und jedem Betriebssystem

Universell einsetzbar ohne weitere Geräte oder Wearables

MasterMove® ist universell einsetzbar, an jedem Bürostuhl und ganz gleich, mit welcher Mechanik der Stuhl ausgestattet ist. Das System arbeitet unabhängig von der Unternehmens-EDV und muss nicht auf einem Firmenrechner installiert werden. Autark geht es sofort nach dem Einlegen von Standard-Batterien in Funktion. Wann immer Körperkontakt zum Stuhl besteht, erfasst MasterMove® das Bewegungsverhalten. Wenn kein Kontakt besteht, sich der Nutzer aber in der Nähe aufhält, registriert das System die Steh- oder Gehzeit.

Die Zuverlässigkeit des Systems ist durch die hohe Funktionssicherheit und den ununterbrochen bis zu 12 Monate reichenden Betrieb mit einem handelsüblichen AAA Batterie- oder Akkusatz gewährleistet. Das System kommuniziert mit allen Android und IOS Geräten. Dadurch ist MasterMove® mit den beiden wichtigsten Smartphone-Betriebssystemen uneingeschränkt kompatibel.

MasterMove® teilt sich mit

MasterMove® teilt sich mit

Blinken, Summen, Vibrieren, Benachrichtigen

Individuell einstellbares Signal

Meldungen können über das Smartphone in Klarschrift empfangen werden — mit vielen individuellen Einstellungsmöglichkeiten zur Signalisierung. MasterMove® funktioniert aber auch einfach so ohne App. Pünktlich meldet sich das System auch jenseits der App durch Summen, Vibrieren oder Blinken mit Ergonomie-Empfehlungen.

Krankheitstage

Weniger Krankheitstage

Gesundheit fördern durch mehr Bewegung und optimale Arbeitsumgebung

Zeit Sparen

Zeiteinsparung

keine Ergonomieberater mehr erforderlich

Motivation steigern

Motivation steigern

Spaß an Bewegung schaffen

Medizinische Kompetenz

Medizinische Kompetenz

Die Entwicklung des MasterMove® wurde von dem Orthopäden Dr. med. Stephan Borowski begleitet

Medizinische Kompetenz

Made in Germany

Entwicklung und Herstellung in Deutschland

MasterMove® macht Spaß

MasterMove® macht Spaß

Spielend leicht die Gesundheit fördern mit 10.000 Moves am Tag

Mit Freude zum Erfolg

Die Kommunikation mit MasterMove® hat bewusst einen gewissen Unterhaltungswert. Richtiges Bewegungsverhalten belohnt das System mit motivierenden Rückmeldungen, die bestimmt gut ankommen. Auch der persönliche Ehrgeiz, ein selbstgestecktes Move-Ziel zu erreichen, oder der Vergleich mit anderen Nutzern können Spaß machen und Ansporn für mehr Bewegung sein. Am Smartphone kann der Nutzer die Zahl seiner Moves verfolgen. Und die Animation eines Würfels zeigt die Stuhlbewegungen in Echtzeit. Wer weiß, auf welche Einsatzmöglichkeiten man allein bei dieser Funktion noch kommen kann.

Innovationen Digital

Innovationen Digital

Inwerk integriert neue Technologien

Büromöbel-Kompetenz für das 21. Jahrhundert

Als wir Inwerk im Jahr 2001 gründeten, war Digitalisierung von Anfang an Teil unseres Geschäftsmodells. Als erster in der Büromöbelbranche haben wir in unserem Online-System die Konfiguratoren mit tausenden Artikelvarianten programmiert, um unseren Kunden eine komfortable Auswahlmöglichkeit zur Verfügung zu stellen. Daraus resultiert unsere besondere Affinität zum fortschreitenden digitalen Wandel, der in jedem Unternehmen Prozesse, Organisationsformen, Infrastrukturen und damit auch Büroeinrichtungen verändert. Das wiederum beeinflusst unmittelbar unsere Aufgaben als Entwickler von Büromöbeln und Büromöbel-Technologien. Aktiv vorausschauend begleiten wir den Wandel, indem wir digitale Technik in bislang rein durch Mechanik geprägte Produkte integrieren. Dadurch erweitern wir die Funktionalität von Büromöbeln und optimieren z. B. ihren ergonomischen Nutzen, um im Büroalltag die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und ihr Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu erhalten.

Nur die Bewegung zählt

Wichtige Fragen

Der Begriff Mobile Health (mobile Gesundheit) bezeichnet die Unterstützung medizinischer Verfahren und Maßnahmen der Gesundheitsfürsorge mit mobilen Geräten wie Smartphones, Tablets sowie Gesundheits-Apps, die über Sensoren bedient werden können. In erweitertem Sinne steht mHealth für die mobile Kommunikation zwischen Arzt und Patient, sofern ein Besuch in der Praxis nicht erforderlich ist.

Prinzipiell ist der MasterMove® an jeder Stelle des Stuhls positionierbar. Wichtig ist jedoch, dass er horizontal angebracht wird, um seine Funktion zu gewährleisten. Mittels eines einfachen Klebestreifens funktioniert das Aufkleben im Handumdrehen. Auf der Unterseite des Stuhls montiert, ist der MasterMove® praktisch unsichtbar.

Anders als bei einem Wearable muss der Nutzer nichts am Körper tragen noch sonst sich irgendwie kümmern. Ohne jedes weitere Gerät ist der Funktionsumfang voll nutzbar. Komfortabler geht es nicht.

Das System arbeitet wahlweise auch ohne die Anbindung an ein mobiles Endgerät. In jedem Fall übermitteln seine selbständigen Signalgeber - Summen, Vibrieren, Blinken – zuverlässig die notwendigen Ergonomie-Empfehlungen.

Die Sicherheit der gespeicherten Daten ist absolut gewährleistet. Alle Daten sind ausschließlich für den Nutzer bestimmt. Eine Weitergabe kann nur er selbst vornehmen, z. B. wenn er die Daten seinem Arzt zur Auswertung senden möchte. Big Data ist ausgeschlossen, denn der MasterMove® ist nur für den Nutzer und sein Wohlbefinden konstruiert. Die gespeicherten Werte stehen auch als Tages- oder Wochenstatistik zur Verfügung, um Entwicklungstendenzen transparent zu machen.

Prinzipiell steht heute außer Frage, dass jede Form von körperlicher Bewegung die Gesundheit fördert" sagt Sportwissenschaftler Peter Hofmann von der Uni Graz. Legt man dies zugrunde würde ein entsprechendes Moves-Ziel und kurze Sitzzeiten ähnliches Positives bewirken können wie gezählte Schritte.

Beraten lassen

Auch wenn Sie hier die vielen Vorteile des MasterMove® ausführlich beschrieben finden, stehen Ihnen unsere Fachberater für weitere Informationen zur Verfügung. Vielleicht haben Sie ja die eine oder andere Frage, die wir Ihnen auf diesem Weg gern beantworten.

Jetzt vorbestellen

Selbstverständlich können Sie MasterMove® bereits jetzt vorbestellen. Erhalten Sie als einer der ersten Ihren persönlichen Gesundheits-Coach.





Live erleben

Wenn Sie die Vorteile des MasterMove® unmittelbar kennenlernen möchten, haben Sie dazu Gelegenheit in unserer Ausstellung in Meerbusch bei Düsseldorf, wo wir mit dem “Forum für Bürokultur” die deutschlandweit größte Büromöbelausstellung betreiben. Unsere Fachberater nehmen sich gern Zeit für Sie.

Back to Top