Ihr individuelles Produkt wird geladen.

Düsseldorf
(Showroom)
02159 696400
Gießen
(Showroom)
06409 66190
(Office)
030 896778790
Bonn
(Office)
0228 97459990
Bremen
(Office)
0421 23849683
(Office)
0351 31649826
(Office)
069 257378642
Hannover
(Office)
0511 27195788
(Office)
040 306988013
Karlsruhe
(Office)
0721 60543968
Köln
(Office)
0221 16256840
(Office)
089 121402386
(Office)
0711 20529435
Ulm
(Office)
0731 93129910
(Office)
+41 435000361
Flagge ÖsterreichÖsterreich
(Office)
+43 720115388
Flagge AmsterdamAmsterdam
(Office)
+31 202410220
Flagge UtrechtUtrecht
(Office)
+31 308080030

Inwerk Standorte

Unsere Büromöbel-Fachberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Fragen Sie uns zu: Angeboten, Produkten, Lieferterminen, Planungen, Besuche, etc.

 

Wir sind Mo.-Fr. von 8-19 Uhr telefonisch erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Zum Kontaktformular >

 
Düsseldorf (Showroom) 02159 696400
Wählen sie ihre Beratung vor OrtDeutschland, Schweiz und Österreich (Mo.-Fr. von 8-19 Uhr)

Angebotsliste

 
  • Büromöbel in Frankfurt

 

Büromöbel in Frankfurt — Willkommen bei Inwerk


Ihre Büromöbel sind unsere Aufgabe | Inwerk in Frankfurt

In der Mainmetropole Frankfurt wie im gesamten Rhein-Main-Gebiet sind Büromöbel von Inwerk bei zahlreichen Unternehmen im Einsatz. Basis dafür ist unser einzigartiges Leistungsangebot.

Das internationale Vollsortiment, online und schnell verfügbar, preisattraktiv und mit allem Service inkl. Montage erleichtert Ihre Entscheidungen. Parallel dazu realisieren wir im Projektgeschäft Objekteinrichtungen in jeder Größe mit eigenen Büromöbel-Serien — und pflegen den persönlichen Direktkontakt. Unsere 30 Planer, Fachberater, Innenarchitekten und Designer entwickeln Ihre neue Arbeitswelt, individuell nach Ihren Wünschen. Das Ergebnis sind inspirierende Bürolandschaften, die zu guten Leistungen motivieren und das Corporate Design Ihres Unternehmens abbilden. Ein starkes Plus für Sie im Wettbewerb um die besten Talente und für hohe Mitarbeiterzufriedenheit.

Kundenorientierung verstehen wir persönlich. Als Inwerk-Kunde haben Sie deshalb ‚ihren‘ festen Ansprechpartner, der Ihre Wünsche verantwortungsvoll umsetzt.
Jederzeit haben Sie Zugriff auf das Inwerk Dienstleistungspaket „InKonzept“, mit dem wir Sie im Vorfeld Ihrer Kaufentscheidung kreativ-gestalterisch unterstützen. Das Paket umfasst drei wählbare Leistungsumfänge. Das beginnt mit Stufe 1, mit der wir die kostenlose Planung neu auszustattender Räume übernehmen. Darüber hinausgehend erstellen unsere Innenarchitektinnen in Stufe 2 ein maßgeschneidertes Büro-Layout für Sie. Das maximale Leistungspaket der Stufe 3 geht noch einmal darüber hinaus, indem wir Ihre ganz individuelle innenarchitektonische Raumgestaltung entwickeln. Allen Stufen gemeinsam ist, dass wir grundsätzlich die Optimierung der Akustik und der Beleuchtung mitplanen, um an den Arbeitsplätzen beste Rahmenbedingungen zu schaffen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Einrichtungsprojekt in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet.


Informieren Sie sich in unserem umfangreichen Online-Sortiment oder rufen Sie uns an.


Tel: 069 - 257 378 642
Email: frankfurt@inwerk.de

Fachberater für Büro- und Objekteinrichtung

Christian Hess | Fachberater für Büro- und Objekteinrichtung

Büromöbel in Frankfurt — Inwerk Projekte


Ergonomische und akustikoptimierte Arbeitsplätze in Banken

 

Mehr als 200 Banken haben ihren Sitz in Frankfurt, einige davon sind Stammkunden von Inwerk. Beispielsweise bedienen wir das größte deutsche Finanzinstitut regelmäßig mit Büromöbeln, wenn Ideen und komplexe Lösungen für ergonomische Arbeitsplätze gefragt sind. Das betrifft vor allem komfortable Sitzmöbel wie Bürodrehstühle und Konferenzstühle sowie höhenverstellbare Schreibtische. Die einen ermöglichen ein bewegtes dynamisches Sitzen, die anderen das Arbeiten im Stehen und damit den gesunden Haltungswechsel.

Ebenso ergonomisch relevant sind die von unseren Fachberatern geplanten Akustiklösungen, die wir kreativ in Großraumbüros integrieren. Akustikbaffeln, Deckensegel, Wandabsorber und mobile Stellwände sorgen dafür, Schallreflexionen an den Wänden zu minimieren. Sie tragen hörbar zu einer beruhigten Büroatmosphäre bei, die das Konzentrationsvermögen der Mitarbeiter erhöht und lärmbedingten Stress vermeidet. Die in vielen Designs wählbaren Absorber bieten übrigens einen zusätzlichen Nutzen: Ganz nach Bedarf können sie individuell mit Bildern oder auch mit Info- und Werbemotiven bedruckt oder als Pinnwand genutzt werden.

 

 

Inwerk Büromöbel in der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität

Die Johann-Wolfgang- Goethe-Universität Frankfurt am Main ist nach Studentenzahlen die drittgrößte Universität in Deutschland. Entsprechend groß ist der Bedarf an Stauraummöbeln, Bürogarderoben und weiteren Büromöbeln, mit denen Inwerk viele Fachbereiche bedient. Schränke, Sideboards, Regale, Seminarstühle und weitere Büromöbel werden aufgrund der hohen Nutzerfrequenz in besonders stabilen Ausführungen bevorzugt, um eine langjährige Einsatzdauer zu gewährleisten. Dafür bieten wir aus unserem umfassenden internationalen Sortiment Aktenschränke, Schließfachschränke und Garderobenschränke sowohl aus Holz als auch aus Stahl, in praktisch allen Größen und mit unterschiedlichen Innenausstattungen. Eine eigene Spezies sind so genannte offene Wandgarderoben, die Kombination aus zwei Fächerschränken mit einer dazwischen fixierten, frei zugänglichen Garderobe.

Wie in Großraumbüros spielen Akustiklösungen auch in der Universitätsverwaltung eine wichtige Rolle. Bereits mehrfach haben wir in Frankfurt Deckensegel für Büros und Besprechungsräume geplant und geliefert. Sie werden vor allem bei der Umnutzung von zuvor ‚schallfreudigen‘ Räumen eingesetzt.

 

Inwerk Safes und Tresore für mehr Sicherheit in Frankfurt

 

Einbrüche und Diebstähle können in Unternehmen große Schäden verursachen, indem sie den Geschäftsbetrieb beeinträchtigen oder gar unterbrechen. Das weiß man auch in der renommierten eBusiness-Agentur in Frankfurt Ostend, die wichtige Unterlagen und Computer-Hardware in vier Safes von Inwerk verwahrt.
Der besonders robuste, 950mm breite und 1950mm hohe Schrank besitzt ein Sicherheitsschloss und eine Verriegelung mit insgesamt 11 Stahlbolzen. Er ist besonders einbruchs- und diebstahlsicher und schützt zugleich vor leichten Bränden durch seine doppelwandige Ausführung. Zwischen den Wandungen befindet sich nicht brennbare Steinwolle als Isoliermaterial.

Allgemein ist das Sicherheitsbewusstsein in Unternehmen im Laufe der letzten 10 Jahre deutlich gestiegen — Safes und Tresore werden mit steigender Tendenz nachgefragt. Inwerk bietet diese Sicherheitsmöbel in einer großen Bandbreite an. Die rund 50 Modelle erfüllen unterschiedlichste Einbruchswiderstandsgrade und Feuerschutznormen. Grundsätzlich empfiehlt es sich, vor der Anschaffung von Safes oder Tresoren mit der eigenen Versicherung zu klären, welche Sicherheitsstufe erforderlich ist, um den Inhalt bis zu der gewünschten Summe versichern zu können.

 

 

Büromöbel Komplettausstattung für Kanzlei und Notariat

Wenn eine umfangreiche Neueinrichtung ansteht, wissen unsere Kunden es zu schätzen, dass sie bei Inwerk ein lückenloses Büromöbel Sortiment vorfinden. Unweit von Beethovenplatz und Senckenberganlage in Frankfurt Westend nutzte eine Rechtsanwaltskanzlei mit Notariat diesen auch logistisch relevanten Einkaufsvorteil, um Aktenschränke, Sideboards, Regale, Rollcontainer, Eckschreib-tische, Hängeregisterschränke, Bürodrehstühle und Konferenzstühle zu erwerben.

Die prominenteste Rolle besetzt hier der repräsentative Schreibtisch Inwerk Merseburg, dessen individuelles Design auf den ersten Blick beeindruckt. Integrierter Bestandteil ist ein angebauter Container, der ebenso wie die Tischplatte in heller oder dunkler Platane gewählt werden kann. Damit kontrastieren die aufgedockte Design-Wange auf einer Seite und das Wangenelement auf der anderen Seite, wählbar in weißem oder schwarzem Hochglanzlack.
So richtig komplett wird diese Schreibtischanlage durch eine schicke Mediabox an der Oberseite des Containers. Sie ermöglicht den direkten Strom- und Datenanschluss und fügt sich harmonisch in das Büromöbel ein.